vitrade
News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.01. 09:57 vor 10 Stunden
Hapag-Lloyd AG
DGAP-News: Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd startet Angebot von Anleihe
16.01. 09:30 vor 10 Stunden
FCR Immobilien AG
DGAP-News: FCR Immobilien AG kauft Mehrfamilienhaus in Bernburg
16.01. 08:47 vor 11 Stunden
Corestate Capital Holding S.A.
DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A.: CORESTATE veröffentlicht Prognose für 2017
16.01. 08:45 vor 11 Stunden
Thüga Aktiengesellschaft
Thüga: Abschaffung vermiedener Netzentgelte bedroht Kraft-Wärme-Kopplung
16.01. 07:30 vor 12 Stunden
AlzChem AG
DGAP-News: AlzChem AG plant Börsengang in Frankfurt
16.01. 07:14 vor 12 Stunden
PROJECT Investment Gruppe
DGAP-News: PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital
16.01. 07:14 vor 12 Stunden
PROJECT Investment Gruppe
DGAP-News: PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital
13.01. 18:10 vor 3 Tagen
BB BIOTECH AG
DGAP-Adhoc: BB Biotech AG mit Verlust im Geschäftsjahr 2016
13.01. 17:42 vor 3 Tagen
advantec Beteiligungsskapital AG & Co. KGaA
DGAP-Adhoc: advantec Beteiligungskapital AG & Co. KGaA:
In allen Meldungen suchen

09.Januar 2017 16:50 Uhr

ESTAVIS AG, WKN A0KFKB, ISIN DE000A0KFKB3

[ Aktienkurs ESTAVIS AG | Weitere Meldungen zur ESTAVIS AG ]

DGAP-Ad-hoc: Accentro Real Estate AG / Schlagwort(e):
Immobilien/Prognoseänderung
Accentro Real Estate AG: Accentro Real Estate AG erhöht Gewinnprognose 2016

09.01.2017 / 16:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

AD-HOC-MITTEILUNG

ACCENTRO Real Estate AG erhöht Gewinnprognose für 2016
Berlin, 09. Januar 2017 - Der Vorstand der ACCENTRO Real Estate AG (WKN:
A0KFKB, ISIN DE000A0KFKB3) erhöht die Prognose für das Konzernergebnis des
Geschäftsjahres 2016 auf 25,0 bis 27,0 Mio. Euro (bisherige Prognose für
2016 20,0 Mio. Euro). Diese resultiert im Wesentlichen aus einer im Rahmen
der Jahresabschlusserstellung notwendig gewordenen Neubewertung der
steuerlichen Verlustvorträge sowie aus den Neubewertungen der Immobilien im
Bestandsegment.

Der detaillierte Bericht zum Jahresabschluss 2016 der ACCENTRO Real Estate
AG wird Anfang März 2017 veröffentlicht.

Identität der mitteilenden Person:

Jacopo Mingazzini, Vorstand

Über die ACCENTRO Real Estate AG
Die ACCENTRO Real Estate AG ist ein börsennotiertes Wohnungsunternehmen.
Das Kerngeschäft ist die mieternahe Wohnungsprivatisierung. Das
Tochterunternehmen ACCENTRO GmbH ist marktführend in der
Wohnungsprivatisierungs-Dienstleistung in Deutschland.
Die ACCENTRO Real Estate AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-
Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Jan Hutterer
Dr. ZitelmannPB. GmbH
Rankestraße 17, 10789 Berlin
E-Mail: hutterer@zitelmann.com
Tel. 030 - 72 62 76 1613
Fax 030 - 83 62 76 163

---------------------------------------------------------------------------

09.01.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Accentro Real Estate AG
Uhlandstr. 165
10719 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 - 887 181 - 0
Fax: +49 (0)30 - 887 181 - 11
E-Mail: info@accentro.ag
Internet: www.accentro.ag
ISIN: DE000A0KFKB3
WKN: A0KFKB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange



Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

534949 09.01.2017 CET/CEST
Weitere aktuelle Meldungen zur ESTAVIS AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.
vitrade