vitrade
News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
22.02. 16:00 vor 2 Stunden
EXPOVINA AG
expovinaPRIMAVERA 2017 - Vorschau
22.02. 11:33 vor 7 Stunden
PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der Informationstechnologie
DGAP-News: PSI erhält wichtigen Auftrag von Altonaer-Technologie-Holding GmbH
22.02. 11:02 vor 7 Stunden
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: BVB-Aktie: ODDO SEYDLER empfiehlt wieder 'Kaufen'
22.02. 10:14 vor 8 Stunden
6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG
DGAP-News: 6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG: 6B47 in Deutschland weiter auf Erfolgskurs
22.02. 10:00 vor 8 Stunden
Union Investment Real Estate GmbH
Countdown für internationalen PropTech Innovation Award läuft
22.02. 09:31 vor 9 Stunden
NORMA Group SE
NORMA Group sponsert Verbindungsprodukte für Rennteam TUfast
In allen Meldungen suchen

28.Dezember 2016 16:50 Uhr

ESTAVIS AG, WKN A0KFKB, ISIN DE000A0KFKB3

[ Aktienkurs ESTAVIS AG | Weitere Meldungen zur ESTAVIS AG ]

DGAP-News: Accentro Real Estate AG: ACCENTRO erwirbt 675 Wohnungen in Berlin

DGAP-News: Accentro Real Estate AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien
Accentro Real Estate AG: ACCENTRO erwirbt 675 Wohnungen in Berlin

28.12.2016 / 16:50
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PRESSEMITTEILUNG

ACCENTRO erwirbt 675 Wohnungen in Berlin

- Wohnungen im Stadtteil Hohenschönhausen nach Modernisierung zur
Privatisierung vorgesehen

- ACCENTRO trennt sich im Gegenzug von Bestandsimmobilien

- Transaktion macht ACCENTRO zu reinem Wohnungsprivatisierer

Berlin, 28. Dezember 2016 - Die ACCENTRO Real Estate AG (WKN: A0KFKB, ISIN:
DE000A0KFKB3), Berlin, hat heute 675 Wohnungen im Berliner Stadtteil
Hohenschönhausen von der Münchener Baugesellschaft mbH erworben. Die
Wohnungen sind Teil einer Projektentwicklung in der Gehrenseestraße, die
eine umfassende Modernisierung der zum Projekt gehörenden, leerstehenden
Plattenbauten aus den 1980er Jahren vorsieht. Die Arbeiten sollen 2017
beginnen, in neun Bauabschnitten umgesetzt werden und im Jahre 2020
abgeschlossen sein. Die modernisierten Wohnungen sollen dann, dem
Geschäftszweck der ACCENTRO entsprechend, zu gegebener Zeit weiterveräußert
werden.

Im Gegenzug tritt ACCENTRO die wertgleiche Mehrheit Ihrer Anteile an der
Objektgesellschaft ab, in der mit 3073 Wohnungen die wesentlichen Teile des
bisherigen Bestandsportfolios liegen. ACCENTRO konzentriert sich daher in
Zukunft ausschließlich auf den Handel und die Privatisierung von Wohnungen.

Dazu Jacopo Mingazzini, Vorstand der ACCENTRO Real Estate AG: "Diese
Transaktion ist in zweierlei Hinsicht ein wichtiger Meilenstein für uns.
Zum einen erwerben wir ein interessantes und vielversprechendes Projekt in
unserem wichtigsten Markt Berlin, mit dem wir unseren Vorrat weiter
aufstocken. Zum zweiten haben wir mit dem Verkauf der Mehrheit an unserem
wesentlichen Bestandsportfolio unser Ziel erreicht, uns ausschließlich auf
unseren eigentlichen Geschäftszweck konzentrieren zu können. Jetzt sind wir
endlich ein reines Wohnungsprivatisierungsunternehmen. Und noch dazu das
einzige in Deutschland, das an der Börse notiert ist. Diese Transaktion
rundet für uns also ein sehr erfolgreiches Jahr ab."

Über die ACCENTRO Real Estate AG
Die ACCENTRO Real Estate AG ist ein börsennotiertes Wohnungsunternehmen.
Das Kerngeschäft ist die mieternahe Wohnungsprivatisierung. Das
Tochterunternehmen ACCENTRO GmbH ist marktführend in der
Wohnungsprivatisierungs-Dienstleistung in Deutschland.

Die ACCENTRO Real Estate AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-
Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.


Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Jan Hutterer
Dr. ZitelmannPB. GmbH
Rankestraße 17
10789 Berlin
E-Mail: hutterer@zitelmann.com
Tel. 030 - 72 62 76 1613
Fax 030 - 83 62 76 163


---------------------------------------------------------------------------

28.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Accentro Real Estate AG
Uhlandstr. 165
10719 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 - 887 181 - 0
Fax: +49 (0)30 - 887 181 - 11
E-Mail: info@accentro.ag
Internet: www.accentro.ag
ISIN: DE000A0KFKB3
WKN: A0KFKB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange



Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

533167 28.12.2016
Weitere aktuelle Meldungen zur ESTAVIS AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.
vitrade