News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.01. 17:36 vor 2 Tagen
Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft: Veränderung im Vorstand
24.01. 15:05 vor 2 Tagen
Xlife Sciences AG
Xlife Sciences AG: Neues Projekt im Portfolio
24.01. 13:39 vor 2 Tagen
aifinyo AG
DGAP-Adhoc: aifinyo AG meldet Einbringung der Decimo GmbH
24.01. 10:30 vor 2 Tagen
Bayerische Börse AG
DGAP-News: Bayerische Börse AG: Mit Optimismus die Zukunft gestalten
In allen Meldungen suchen

09.Dezember 2019 08:00 Uhr

telegate AG, WKN 511880, ISIN DE0005118806

[ Aktienkurs telegate AG | Weitere Meldungen zur telegate AG ]








DGAP-Media / 09.12.2019 / 08:00



Essen, 9. Dezember 2019 - Die 11880 Solutions AG hat jetzt in ihrem Geschäftsbereich telefonischer Dienstleistungen einen neuen Kunden gewonnen: VBS Hobby, einer der größten europäischen Spezialversender für Bastel- und Kreativmaterial, vertraut seinen Kundenservice nun der 11880 Solutions AG an. Gerade im aktuellen Vorweihnachtsgeschäft ist der Servicebedarf besonders hoch.

"Wir freuen uns sehr, dass VBS Hobby auf unsere Expertise setzt. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung am Telefon sind wir ein kompetenter und zuverlässiger Partner für die Beantwortung sämtlicher Kundenwünsche", sagt Christian Maar, Vorstandsvorsitzender der 11880 Solutions AG. "Mit VBS haben wir einen weiteren spannenden Kunden in unserem Call Center-Drittgeschäft hinzugewonnen."



VBS Hobby ist ein Inhaber-geführtes Familienunternehmen mit Sitz in Verden an der Aller. Der Multichannel-Anbieter, der in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich tätig ist, beliefert rund 750.000 Kunden in ganz Europa mit Bastelmaterial, Werkzeugen, Handarbeitsartikeln und Dekorations-Accessoires für die kreative Weiterverarbeitung. Das Portfolio umfasst mehr als 16.000 Produkte.



Die Mitarbeiter in den 11880-Call Centern bieten seit mehr als zwei Jahrzehnten einen hervorragenden Auskunftsdienst für aktuelle Telefonnummern und eine Vielzahl von alltäglichen Zusatzservices. Zusätzlich übernehmen die versierten Mitarbeiter auch telefonische Dienstleistungen für andere Unternehmen, die ihren Kundenservice in professionelle Hände legen möchten.





* 1,99 ?/Min. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. abweichen. Preis einer SMS-Anfrage 1,99 ? (VF D2 Anteil 0,12 ?) im Inland






Kontakt:

Anja Meyer

11880 Solutions AG

Tel.: 0201 / 8099-188

E-Mail: anja.meyer@11880.com



Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: 11880 Solutions AG

Schlagwort(e): Dienstleistungen


09.12.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: 11880 Solutions AG

Hohenzollernstraße 24

45128 Essen

Deutschland
Telefon: 0201-80990
E-Mail: info@11880.com
Internet: www.11880.com
ISIN: DE0005118806, DE0005118806, ,
WKN: 511880, 511880
Indizes: Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 931033





Ende der Mitteilung DGAP-Media



93103309.12.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=931033&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur telegate AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.