News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
06.03. 08:14 vor 2204 Tagen
NORMA Group AG
DGAP-News: NORMA Group AG steigt in den MDAX auf
06.03. 07:45 vor 2204 Tagen
Henkel AG & Co. KGaA
EANS-News: Henkel AG & Co. KGaA /
06.03. 07:45 vor 2204 Tagen
POLIS Immobilien AG
DGAP-News: POLIS Immobilien veröffentlicht Finanzkennzahlen 2012
In allen Meldungen suchen

06.März 2013 09:45 Uhr

Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG , ISIN: DE0006130305

DGAP-News: Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG / Schlagwort(e):
Jahresergebnis
Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG steigert Umsatz und
Ertragskraft in 2012, Ausblick unverändert positiv

06.03.2013 / 09:45

---------------------------------------------------------------------

CORPORATE NEWS

HYDROTEC AG steigert Umsatz und Ertragskraft in 2012, Ausblick unverändert
positiv

Rehau, 06. März 2013 - Die HYDROTEC Gesellschaft für Wassertechnik AG
(HYDROTEC) hat im Geschäftsjahr 2012 wie erwartet eine deutliche
Umsatzsteigerung und eine erneute Verbesserung ihrer Ertragskraft erreicht.
Die Umsatzerlöse stiegen gegenüber dem Vorjahr (TEUR 1.755) um 30% auf TEUR
2.282. Hierbei wurde die Strategie der Konzentration auf margenstarke
Aufträge konsequent fortgeführt und die Bereinigung des Auftragsbestandes
unter der Maßgabe der Profitabilität im Berichtsjahr komplett
abgeschlossen.

Gezielter Ausbau des Anlagengeschäfts vorangetrieben
Auch der strategische Ausbau des Anlagengeschäfts konnte in 2012
erfolgreich fortgeführt werden. Erneut wurde im Zusammenhang mit der Anzahl
der abgegebenen Angebote die Quote der erzielten Aufträge verbessert.
Besonders deutlich wird der Unternehmenserfolg jedoch mit Blick auf die
Gewinnung großer Einzelaufträge im In- und Ausland. So hat HYDROTEC im
Oktober 2012 einen Auftrag für einen der namhaftesten Reifenhersteller und
Automotive-Zulieferer der Welt erfolgreich abgeschlossen. Hierbei handelte
es sich um den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte. Darüber
hinaus hat HYDROTEC im Ausland beispielsweise in Saudi Arabien einen
wichtigen Auftrag für das weltweit größte Energieforschungszentrum, das
KAPSARC Center, erhalten und mittlerweile auch ausgeliefert.

Ergebnis und Eigenkapitalquote spürbar verbessert
Die HYDROTEC hat im Berichtsjahr eine sehr positive Ergebnisentwicklung
gezeigt, obwohl vor dem Hintergrund einer geplanten Übernahme hohe
Belastungen entstanden. In Folge der im November durchgeführten
Kapitalerhöhung und den begleitenden Arbeiten zur geplanten Übernahme der
HydroTec Gesellschaft für ökologische Verfahrenstechnik GmbH (HydroTec
GmbH) entstanden außerordentliche einmalige Kosten in Höhe von TEUR 158.
Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg im
Berichtsjahr deutlich von TEUR 27 auf TEUR 148, das operative Ergebnis
(EBIT) betrug TEUR 105 nach TEUR 4 im Vorjahr und der Jahresüberschuss TEUR
17 nach TEUR 53. Die positive Ergebnisentwicklung sowie das von EUR
2.745.888,00 auf EUR 3.593.393 erhöhte Grundkapital führten bei einer
Bilanzsumme von TEUR 4.256 (Vj. TEUR 2.622) zu einem Anstieg der
Eigenkapitalquote von 85,2% auf 93,5%.

HYDROMAG T erfolgreich international eingeführt
Die technologische Weiterentwicklung der Produktpalette wurde im
Berichtsjahr fortgeführt. So erfolgte nach einer langen Phase der
Produktentwicklung und entsprechenden Testreihen im Geschäftsjahr 2012 der
Auftakt zur internationalen Vermarktung des HYDROMAG T. Der HYDROMAG
T verfügt dank seiner völlig chemie- und salzfreien
Wasseraufbereitungstechnik über ausgeprägte Alleinstellungsmerkmale und
stellt einen Meilenstein der Unternehmensentwicklung dar. Anfang 2012 wurde
diese neue Technologie zur Marktreife gebracht und im vierten Quartal
erfolgte die internationale Einführung im Rahmen einer viel beachteten
Veranstaltung in London.

Ausblick: positive Unternehmensentwicklung setzt sich fort
Auf der Grundlage eines sehr hohen Auftragsbestands von rund EUR 6 Mio.
sowie einer weiterhin positiven Entwicklung des Auslandsgeschäfts und des
Anlagenbaus geht der Vorstand für das laufende Geschäftsjahr von einem
erneut deutlichen Umsatzwachstum und einem steigenden Ergebnis aus. Darüber
hinaus wird unverändert eine vollständige Übernahme der HydroTec GmbH
angestrebt, nachdem aktuell der Erwerb von knapp 25% der Anteile durch den
Aufsichtsrat geprüft wird. Beide Unternehmen ergänzen sich hervorragend und
würden in der stark fragmentierten Wassertechnologiebranche, in der nur
sehr wenige Gesellschaften über einen Zugang zum Kapitalmarkt verfügen,
messbar an Gewicht gewinnen. Die neue HYDROTEC AG würde zu einem
vollstufigen Produktions- und Vertriebsunternehmen mit eigener Forschungs-
und Entwicklungsabteilung werden.

Termine:
12. März 2013 Veröffentlichung Geschäftsbericht 2012
19. April 2013 Hauptversammlung, Nürnberg
6. - 8. Mai 2013 Frühjahrskonferenz Deutsche Börse AG, Frankfurt a.M.
15. Mai 2013 Veröffentlichung Quartalszahlen Q1 2013
26. August 2013 Veröffentlichung Halbjahresbericht 2013
18. November 2012 Veröffentlichung Quartalszahlen Q3 2013

Über HYDROTEC:
Unter dem Motto 'Kompetenz in Sachen Wasser' ist die HYDROTEC AG auf die
Wasseraufbereitung fokussiert und in diesem Bereich einer der wenigen
Komplettanbieter. Die Gesellschaft entwickelt und vertreibt technische
Lösungen und Produkte zur Trink- und Brauchwassertechnik. Das Spektrum
umfasst dabei Filtration, Ionenaustausch-, Enthärtung- und
Selektivaustauschverfahren, Dosiertechnik, Rohwasseraufbereitung,
UV-Desinfektion, chemiefreie Wasserbehandlung sowie Schutzfilter
(Wassermanagementsysteme).
Aufgrund des umfangreichen Produktportfolios können den Kunden individuelle
und maßgeschneiderte Problemlösungen und Servicedienstleistungen angeboten
werden. Zudem verfügt das Unternehmen über ein flächendeckendes Vertriebs-
und Kundendienstnetz sowie eine eigene Forschungs- und
Entwicklungsabteilung zur Produktweiterentwicklung und -optimierung.

Weitere Informationen:
HYDROTEC Gesellschaft für Wassertechnik AG
Reichenberger Straße 22, 95111 Rehau
Tel. +49 9283 / 851-0
Fax +49 9283 / 851-50
info@hydrotec-ag.de
www.hydrotec-ag.de

Investor Relations:
UBJ. GmbH
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Tel. +49 40 / 6378-5410
Fax +49 40 / 6378-5423
ir@ubj.de
www.ubj.de


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

06.03.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG
Reichenberger Straße 22
95111 Rehau
Deutschland
Telefon: 09283 / 851-15
Fax: 09283 / 851-50
E-Mail: info@hydrotec-ag.de
Internet: www.hydrotec-ag.de
ISIN: DE0006130305
WKN: 613030
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart;
Frankfurt in Open Market (Entry Standard)


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------
203147 06.03.2013
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.