News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
04.06. 13:26 vor 2211 Tagen
PVA TePla AG
DGAP-Adhoc: PVA TePla kündigt Stellenabbau an
04.06. 12:01 vor 2211 Tagen
HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH
DGAP-News: HOMANN HOLZWERKSTOFFE bleibt 2012/2013 auf Wachstumskurs
04.06. 11:32 vor 2211 Tagen
Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG
DGAP-Adhoc: Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG: Beabsichtigte Veräußerung Jasba Mosaik GmbH
04.06. 10:30 vor 2211 Tagen
P&I Personal & Informatik AG
DGAP-News: P&I Personal & Informatik AG: P&I mit neuem Rekordergebnis
04.06. 09:44 vor 2211 Tagen
ecolutions GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Ecolutions GmbH & Co. KGaA veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2013
04.06. 09:41 vor 2211 Tagen
Rio Alto Mining Limited
DGAP-News: Rio Alto Mining Limited: Unternehmens-Update
04.06. 09:40 vor 2211 Tagen
World Markets AG
DGAP-News: World Markets AG : Bezugsrechtkapitalerhöhung
04.06. 09:16 vor 2211 Tagen
NORMA Group AG
NORMA Group für Qualität und Lieferzuverlässigkeit ausgezeichnet
04.06. 09:15 vor 2211 Tagen
DO & CO Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: DO & CO Aktiengesellschaft:
In allen Meldungen suchen

04.Juni 2013 13:37 Uhr

Informatica Corporation , ISIN: US45666Q1022

DGAP-News: Informatica Vibe(TM) nutzt Veranderungen zu einem Wettbewerbsvorteil und setzt Informationspotenzial frei

Informatica Corporation

04.06.2013 13:37
---------------------------------------------------------------------------

Die Informationsplattform ermoglicht Benutzern das 'Map Once. Deploy Anywhere.'
(Einmal definieren, uberall implementieren.)

LAS VEGAS, 2013-06-04 13:36 CEST (GLOBE NEWSWIRE) --
INFORMATICA WORLD - Informatica Corporation (Nasdaq:INFA), der weltweit
fuhrende unabhangige Anbieter von Datenintegrationssoftware, hat heute
Informatica Vibe auf den Markt gebracht, die erste und einzige einbettbare
virtuelle Datenmaschine (VDM) der Branche, die es ermoglicht, Datenintegration
in die nachste Generation von Anwendungen im Bereich der
Informationsintegration einzubetten. Vibe bietet Kunden einen
Wettbewerbsvorteil, indem diese die Fahigkeiten der
Datenintegrationstechnologie und -innovation nutzen konnen, ohne zusatzliche
Programmierungsarbeiten durchfuhren zu mussen. Vibe ermoglicht den Benutzern,
Daten in Anwendungen, Geschaftsprozessen und verbundenen Geraten zu nutzen.

Vibe ist die VDM-Engine, die den einzigartigen Fahigkeiten von 'Map Once.
Deploy Anywhere.' der Informatica Platform zugrunde liegt. Nur Vibe:

-- Bietet die Fahigkeit zum Zugreifen, Aggregieren und Verwalten von Daten
unabhangig von Typ, Quelle, Volumen, Compute-Plattform oder Benutzer - ohne
Neukodierung.
-- Sorgt dafur, dass Unternehmen auf der Hohe des sich standig verandernden
technologischen Umfelds bleiben - unabhangig davon, wie schnell und
unvorhersehbar Entwicklungen eintreten.

'Die Unternehmen suchen heutzutage nach Moglichkeiten, Rohdaten schnell zu
geistigem Eigentum zu machen, das sie zu ihrem geschaftlichen Vorteil nutzen
konnen', sagte Marge Breya, Executive Vice President und Chief Marketing
Officer von Informatica. 'Vibe ermoglicht seinen Kunden, ihre Daten nicht nur
einfach zu verwalten, sondern die Integration der Daten als einen strategischen
Wettbewerbsvorteil zu nutzen, um ihr Unternehmen aufzubauen und zu erweitern.'

Der Nutzen von Vibe: Map Once. Deploy Anywhere.

Das in Vibe integrierte VDM-Konzept ist seit seiner Einfuhrung integraler
Bestandteil der Informatica Platform. Eine VDM trennt die Anweisungen zur
Datenintegration, die die Geschaftslogik fur die Handhabung der Daten
definieren, von der zugrunde liegenden Ausfuhrungstechnologie. Anders
ausgedruckt: Sie mussen die Logik nur einmal definieren und konnen sie dann vor
Ort, in der Cloud, auf Hadoop, im Stapel oder in Echtzeit implementieren, ohne
Anderungen am Code vornehmen zu mussen.

Die in Vibe integrierten Fahigkeiten von 'Map Once. Deploy Anywhere.'
ermoglichen:

-- Schnellere Ubernahme neuer Technologien und Daten
: Die Kunden konnen die Vorteile neuer Daten und Technologien schnell
nutzen, ohne die Details der zugrunde liegenden Plattform kennen bzw. ohne
hochspezialisierte und teure Programmierungsressourcen in Anspruch nehmen
zu mussen.
-- Geringere Komplexitat durch die Isolierung gegenuber Anderungen
: Wenn sich der Datentyp, das Volumen, die Quelle, die Plattform oder die
Benutzer andern, mussen die Anwender lediglich ihre vorhandenen Anweisungen
fur die Datenintegration neu implementieren, ohne Neuspezifikation,
Neudesign oder Neuentwicklung auf einer neuen Integrationstechnologie wie
Hadoop.

Vibe im Einsatz: Explosionsartige Vermehrung von Anwendungsfallen

Die fortlaufende Innovation bei der Datenintegration und dem
Informationsmanagement hat Vibe von einer im Hintergrund arbeitenden
Technologie zu einer unverzichtbaren Architekturgrundlage fur eine Vielzahl an
Anwendungsfallen gemacht. Beispiele dazu, wie Vibe die Herausforderungen, denen
Kunden gegenuberstehen, lost:

-- Automatisches Uberbrucken zwischen virtuellen und physischen Daten
: Sowohl die
Datenvirtualisierung
von Informatica als auch die Integration physischer Daten werden von Vibe
unterstutzt. Dadurch konnen die Anwender mit nur wenigen Mausklicks ihre
virtuellen Datensichten in physische Daten konvertieren, wodurch fur
Integrationsprojekte statt Monaten nur noch Tage benotigt werden.
-- Entwickeln von Hadoop-Integrationsjobs ohne Kenntnisse von Hadoop
: Vibe lauft direkt auf Hadoop. Deshalb konnen mit
Informatica PowerCenter
entwickelte Integrationsjobs ohne zusatzliche Programmierung nativ auf
Hadoop ausgefuhrt werden. Zehntausende von PowerCenter-Entwicklern sind
jetzt faktisch Hadoop-Entwickler, da sie ihre PowerCenter-Fahigkeiten jetzt
auch bei fur Big Data gedachten Technologien einsetzen konnen.
-- Hybrid IT mit Cloud- und Vor-Ort-Integration
:
Informatica Cloud
kombiniert die Cloud-Datenintegration mit der Moglichkeit, die
Vibe-Runtime-Engine entweder innerhalb der Firewall als Agent oder gehostet
in der Cloud zu implementieren. Und weil sowohl Informatica Cloud als auch
PowerCenter auf Vibe basieren, konnen Benutzer Zuordnungen
umgebungsubergreifend gemeinsam nutzen, was Wiederverwendbarkeit und
Konsistenz ermoglicht.

Zukunft von Vibe

Vibe ist eine Technologie fur das Zeitalter der integrierten Informationen.
Vibe wird in Zukunft Folgendes ermoglichen:

-- Weitere Beherrschung des Wandels
: Informatica wird weiterhin auf Vibe basierende, hochleistungsfahige
Datenmanagementfunktionen entwickeln, damit die Benutzer die sich standig
verandernde Umgebung der Datenintegration und des Datenmanagements auch in
Zukunft meistern konnen.
-- Leistungsstarkere Enterprise-Anwendungen
: Informatica-Partner und -Anwender werden Vibe einbetten konnen, um die
nachste Generation von Anwendungen zu erstellen, die Daten unabhangig vom
Typ, vom Volumen und von der Latenz system- und prozessubergreifend nutzen
und integrieren konnen.
-- Eine noch starker integrierte Welt
: Vibe wird weiterentwickelt, um das Informationsmanagement fur
intelligente Gerate und Sensoren voranzubringen, damit das Internet der
Dinge einfacher integriert werden kann.

Branchenfuhrer, Anwender und Partner unterstutzen Informatica Vibe.

Veroffentlichen Sie Folgendes auf Twitter: Revolutionares @Informatica Vibe
nutzt Veranderungen zu einem Wettbewerbsvorteil http://bit.ly/11h6ATV

Uber Informatica

Informatica Corporation (Nasdaq:INFA) ist der weltweit fuhrende, unabhangige
Anbieter von Datenintegrationssoftware. Organisationen auf der ganzen Welt
verlassen sich auf Informatica, um ihr Informationspotenzial auszuschopfen und
hochgesteckte Geschaftsvorgaben zu erfullen. Informatica Vibe ist die erste und
einzige einbettbare virtuelle Datenmaschine (VDM) der Branche, die die
einzigartige Fahigkeit des 'Map Once. Deploy Anywhere.' der Informatica
Platform ermoglicht. Weltweit vertrauen fast 5.000 Unternehmen auf Informatica,
um ihre Datenbestande, die lokal, in der Cloud oder uber soziale Netzwerke
verteilt sind, vollumfanglich und effizient zu nutzen. Weitere Informationen
erhalten Sie unter der Telefonnummer +1 650-385-5000 (1-800-653-3871 in den
USA) oder unter www.informatica.com. Treten Sie mit Informatica unter
http://www.facebook.com/InformaticaCorporation,
http://www.linkedin.com/company/informatica und
http://twitter.com/InformaticaCorp in Verbindung.

Hinweis: Informatica, Informatica Vibe, Informatica Platform, Informatica
PowerCenter, Informatica Cloud und Informatica World sind Marken oder
eingetragene Marken der Informatica Corporation in den USA sowie in anderen
Jurisdiktionen auf der Welt. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind
moglicherweise Markennamen oder Marken ihrer jeweiligen Inhaber.


KONTAKT: Debbie O'Brien
Informatica Corporation
+1 650 385 5735
+1 650 995 6736
dobrien@informatica.com

Stephanie Wakefield
Informatica Corporation
+1 650 385 5261
swakefield@informatica.com
News Source: NASDAQ OMX



04.06.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Informatica Corporation


United States
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Internet:
ISIN: US45666Q1022
WKN:

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.