News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.09. 15:04 vor 4 Minuten
Traumhaus AG
DGAP-News: Traumhaus AG: Durchführung Aktiensplit
16.09. 13:07 vor 2 Stunden
LECON RESTRUKTURIERUNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Insolvenzplan im Verfahren um Leichtbauteil-Entwickler KDX einstimmig angenommen
In allen Meldungen suchen

22.Mai 2019 12:44 Uhr

Aurubis AG, WKN 676650, ISIN DE0006766504

[ Aktienkurs Aurubis AG | Weitere Meldungen zur Aurubis AG ]

DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Aurubis erwirbt Metallo-Gruppe



DGAP-Ad-hoc: Aurubis AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen


Aurubis AG: Aurubis erwirbt Metallo-Gruppe


22.05.2019 / 12:44 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Aurubis AG erwirbt belgisch-spanische Metallo-Gruppe

Hamburg, 22. Mai 2019 - Die Aurubis AG, Hamburg, hat am heutigen Tage einen Kaufvertrag mit Metallo Holdings 3 B.V. über den 100-prozentigen Erwerb der belgisch-spanischen Metallo-Gruppe ("Metallo") unterzeichnet. Metallo Holdings gehört Fonds, die durch TowerBrook Capital Partners, einer führenden transatlantischen Investmentfirma, verwaltet werden. Der Kaufpreis beträgt 380 Mio. EUR (Unternehmenswert/Enterprise Value). Im Zusammenhang mit der Finanzierung der Transaktion werden keine neuen Aktien ausgegeben.



Metallo ist ein auf die Rückgewinnung von Nichteisenmetallen spezialisiertes Recycling- und Raffinationsunternehmen, das rund 530 Arbeitnehmer an wesentlichen Standorten in Belgien und Spanien beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Metallo einen Umsatz von rund 985 Mio. EUR. Mit der Transaktion setzt Aurubis seine Recyclingstrategie konsequent fort.



Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden und wird voraussichtlich zum Jahresende erfolgen.



Kontakt:



Dr. Björn Carsten Frenzel

Leiter Konzernrechtsabteilung

E-Mail: c.frenzel@aurubis.com

Tel: +49 40 78 83 30 44





 








22.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Aurubis AG

Hovestrasse 50

20539 Hamburg

Deutschland
Telefon: +49 (0)40 / 78 83 - 31 78
Fax: +49 (0)40 / 78 83 - 31 30
E-Mail: a.seidler@aurubis.com
Internet: www.aurubis.com
ISIN: DE0006766504
WKN: 676650
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 814457





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




814457  22.05.2019 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=814457&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.