News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.07. 15:24 vor 8 Stunden
NorCom Information Technology AG
DGAP-Adhoc: NorCom Information Technology AG erzielt Fortschritte in der Partnergewinnung
16.07. 14:11 vor 10 Stunden
Montega AG
DGAP-News: Montega ermöglicht Überrenditen
16.07. 12:04 vor 12 Stunden
Savills Immobilien Beratungs-GmbH
DGAP-News: Savills Immobilien Beratungs-GmbH: Wohninvestmentmarkt Deutschland H1 2018
16.07. 10:17 vor 14 Stunden
Berenberg Vermögensverwalter Office
DGAP-News: Gehlen Bräutigam Capital GmbH: Seed-Money-Hürde genommen
16.07. 10:00 vor 14 Stunden
BodenWert Immobilien AG
DGAP-News: Note 'ausgezeichnet' für HYPO FESTZINS der BodenWert Immobilien AG
In allen Meldungen suchen

16.März 2018 17:55 Uhr

Baumot Group AG , ISIN: DE000A2G8Y89



DGAP-Ad-hoc: Baumot Group AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung


Baumot Group AG: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös von rund 3,7 Mio. EUR


16.03.2018 / 17:55 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Baumot Group AG: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös von rund 3,7 Mio. EUR



Königswinter, 16. März 2018. Die Baumot Group AG (WKN A2G8Y8) hat die gestern beschlossene Kapitalerhöhung heute erfolgreich abgeschlossen. Der Platzierungspreis wurde auf 3,30 EUR je neuer Aktie festgelegt. Insgesamt wurden 1.126.515 neue Aktien (Stammaktien) bei ausgewählten qualifizierten Anlegern in Deutschland und der Schweiz im Rahmen einer Privatplatzierung platziert. Das Grundkapital der Baumot Group AG wurde somit von 15.202.398 EUR um 1.126.515 EUR auf 16.328.913 EUR gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts erhöht. Die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft hat die Transaktion begleitet.



Aus der Kapitalerhöhung fließt der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von 3,7 Mio. EUR zu. Der Erlös dient Applikations- und Produktionsvorbereitungen der BNOx Hardware-Nachrüstlösung für die meistverkauften Diesel-Pkw, um für ein mögliches Nachrüstgesetz optimal positioniert zu sein.



>> ENDE DER AD-HOC-MELDUNG <<



Über die Baumot Group AG:



Die Baumot Group AG ist ein führender Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung. Diese Produkte und Dienstleistungen setzt Baumot branchenübergreifend in den Geschäftsfeldern OEM (Erstausrüstung), Retrofit (Nachrüstung) und Aftermarket (Ersatzteile) ein. Zu den Branchen zählen insbesondere On-Road (z.B. Pkw, Lkw sowie Busse) und Off-Road (z.B. Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen oder stationäre Anlagen).



Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.baumot.de



Die Aktie der Baumot Group AG notiert im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse.



Kontakt:


cometis AG

Claudius Krause

Unter den Eichen 7

65195 Wiesbaden



Tel: +49 (0)611 - 20 585 5 - 28

Fax: +49 (0)611 - 20 585 5 - 66

E-Mail: krause@cometis.de




Nadine Lange

Baumot Group AG

Eduard-Rhein-Straße 21-23

D-53639 Königswinter


T +49(0)2244 91 80 57

F +49(0)2244 91 83 819

E nadine.lange@twintec.de








16.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Baumot Group AG

Eduard-Rhein-Straße 21 - 23

53639 Königswinter

Deutschland
Telefon: +49 (0)2244 . 91 80 57
Fax: +49 (0)2244 . 91 83 819
E-Mail: IR@baumot.de
Internet: ir.baumot.de
ISIN: DE000A2G8Y89
WKN: A2G8Y8
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




66525916.03.2018CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=665259&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.