News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
26.06. 18:24 vor 1 Stunde
TLG IMMOBILIEN AG
DGAP-Adhoc: TLG IMMOBILIEN AG beschließt Barkapitalerhöhung
26.06. 18:15 vor 1 Stunde
curasan AG
DGAP-News: curasan AG: Ordentliche Hauptversammlung 2019
26.06. 17:15 vor 2 Stunden
Global Fashion Group S.A.
DGAP-Adhoc: GLOBAL FASHION VERRINGERT ANGEBOTSPREIS
26.06. 16:43 vor 2 Stunden
NANOGATE SE
DGAP-News: Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro beschlossen
26.06. 13:58 vor 5 Stunden
hkp/// group
Vote2Work gewinnt den HR Start-up Award 2019
26.06. 13:51 vor 5 Stunden
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG beschließt Aktienrückkaufprogramm
26.06. 13:29 vor 5 Stunden
Delticom AG
DGAP-News: Delticom veröffentlicht Geschäftsbericht 2018
26.06. 10:46 vor 8 Stunden
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching schließt Finanzierungsrunde ab und plant Börsengang
In allen Meldungen suchen

12.Juni 2019 15:16 Uhr

centrotherm international AG , ISIN: DE000A1TNMM9



DGAP-Ad-hoc: centrotherm international AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge


centrotherm international AG: centrotherm erhält weiteren Großauftrag


12.06.2019 / 15:16 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung)




centrotherm erhält weiteren Großauftrag

Blaubeuren, 12. Juni 2019 - Die centrotherm international AG, Blaubeuren, (ISIN: DE000A1TNMM9 und DE000A1TNMN7) hat heute mit einem Kunden aus der Photovoltaikindustrie einen Vertrag zur Lieferung von Produktionslösungen und Serviceleistungen mit einem Volumen von rund 48 Millionen Euro unterzeichnet. Es ist der zweite Großauftrag in diesem Geschäftsjahr, der zu einer hohen Auslastung der Produktionskapazitäten in Blaubeuren und in Kunshan/China beitragen wird. Der Umsatz aus diesem Auftrag wird größtenteils erst im Geschäftsjahr 2020 wirksam.



Zusatzinformationen:



centrotherm international AG

Württemberger Str. 31

89143 Blaubeuren

Deutschland

Internet: www.centrotherm.de



ISIN: DE000A1TNMM9 (Inhaberaktien) und DE000A1TNMN7 (nicht notierte Aktien aus Sachkapitalerhöhung)

Marktsegment: Freiverkehr/Entry Standard, Frankfurter Wertpapierbörse

Firmensitz: Deutschland





Kontakt:



Nathalie Albrecht

Manager Public & Investor Relations

Tel: +49 7344 918-6304

E-Mail: investor@centrotherm.de











12.06.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: centrotherm international AG

Württemberger Str. 31

89143 Blaubeuren

Deutschland
Telefon: +49 7344 918-0
Fax: +49 7344 918-8388
E-Mail: info@centrotherm.de
Internet: www.centrotherm.de
ISIN: DE000A1TNMM9, DE000A1TNMN7
WKN: A1TNMM, A1TNMN
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 823461





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




82346112.06.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=823461&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.