News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.10. 15:45 vor 13 Stunden
FUCHS PETROLUB SE
DGAP-News: FUCHS ab 2020 global CO2-neutral
18.10. 15:00 vor 14 Stunden
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
DGAP-News: Unternehmensanleihe nach neuem Recht: Luther begleitet Euroboden
18.10. 10:40 vor 18 Stunden
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
DGAP-Adhoc: Hohes Ergebnis für Q3/2019
18.10. 07:00 vor 22 Stunden
BB BIOTECH AG
DGAP-Adhoc: BB Biotech AG veröffentlicht Zwischenbericht
In allen Meldungen suchen

08.Oktober 2019 12:25 Uhr

comdirect bank AG, WKN 542800, ISIN DE0005428007

[ Aktienkurs comdirect bank AG | Weitere Meldungen zur comdirect bank AG ]

DGAP-Adhoc: comdirect bank AG: Ergebnisziel 2019 auf mehr als 185 Mio. EUR vor Steuern angehoben nach deutlich gesteigertem Konzernergebnis vor Steuern im 3. Quartal 2019



DGAP-Ad-hoc: comdirect bank AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung


comdirect bank AG: Ergebnisziel 2019 auf mehr als 185 Mio. EUR vor Steuern angehoben nach deutlich gesteigertem Konzernergebnis vor Steuern im 3. Quartal 2019


08.10.2019 / 12:25 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Ad-hoc-Mitteilung nach Art 17 MAR



Quickborn, 8. Oktober 2019. Die comdirect bank AG* rechnet nach vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate 2019 mit einem Ergebnis vor Steuern von rund 175 Mio. Euro. Damit verbessert sich auch die Gesamtjahresprognose für den Konzern auf mehr als 185 Mio. Euro vor Steuern (bisherige Prognose: mehr als 170 Mio. Euro).



Grund für die Prognoseänderung ist das starke vorläufige Ergebnis vor Steuern aus fortgesetzten Aktivitäten im 3. Quartal 2019 von rund 30 Mio. Euro. Resultierend aus gestiegenen Gesamterträgen und gesunkenen Verwaltungsaufwendungen ergibt sich ein deutlich gesteigertes operatives Ergebnis im Vergleich zu den vorherigen Quartalen. Darüber hinaus konnte ein höheres Ergebnis aus nicht fortgesetzten Aktivitäten erzielt werden.



* Zugelassen am regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse


Kontakt:

Heike Schmitz,

Head of Finance, Controlling & Investor Relations

+49 4106 704 1610, heike.schmitz@comdirect.de











08.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: comdirect bank AG

Pascalkehre 15

25451 Quickborn

Deutschland
Telefon: + 49 (0) 4106/704-0
Fax: + 49 (0) 4106/708-2580
E-Mail: ir@comdirect.de
Internet: www.comdirect.de
ISIN: DE0005428007
WKN: 542800
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 886943





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




88694308.10.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=886943&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.