News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.07. 18:24 vor 7 Stunden
Effecten-Spiegel AG
DGAP-News: Effecten-Spiegel AG: Zwischenmitteilung 1. Halbjahr 2019
19.07. 15:39 vor 10 Stunden
M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG
DGAP-News: ?MOREH schließt öffentliches Angebot der Anleihe-Emission erfolgreich ab
19.07. 15:30 vor 10 Stunden
Bayerische Börse AG
DGAP-News: Bayerische Börse AG: Immobilien-Anleihe erfolgreich platziert
19.07. 14:41 vor 11 Stunden
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA
DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co KGaA: Pressemitteilung zur Hauptversammlung 2019
19.07. 13:37 vor 12 Stunden
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching: Neuzugang von RB Leipzig zum Saisonauftakt verdeutlicht Strategie
In allen Meldungen suchen

17.März 2019 13:04 Uhr

Deutsche Bank AG, WKN 514000, ISIN DE0005140008

[ Aktienkurs Deutsche Bank AG | Weitere Meldungen zur Deutsche Bank AG ]



DGAP-Ad-hoc: Deutsche Bank AG / Schlagwort(e): Sonstiges


Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der Commerzbank


17.03.2019 / 13:04 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Frankfurt am Main, 17. März 2019 - Mit Blick auf sich bietende Opportunitäten hat der Vorstand der Deutschen Bank (XETRA: DBKGn.DE / NYSE: DB) beschlossen, strategische Optionen zu prüfen.



Diese Optionen wird der Vorstand daraufhin bewerten, ob sie Wachstum und Profitabilität der Bank stärken.



Es gibt keine Gewähr, dass es zu einer Transaktion kommt.



In diesem Zusammenhang bestätigen wir, dass Gespräche mit der Commerzbank geführt werden.





Kontakt:

Christian Streckert

Mediensprecher

Tel. +49 69 910 38079

E-Mail: christian.streckert@db.com








17.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Bank AG

Taunusanlage 12

60325 Frankfurt a. M.

Deutschland
Telefon: +49 (0)69 910-00
Fax: +49 (0)69 910-38966
E-Mail: db.presse@db.com
Internet: www.db.com
ISIN: DE0005140008
WKN: 514000
Indizes: DAX, EURO STOXX 50
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange; NYSE





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




78825717.03.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=788257&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.