News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
22.02. 09:00 vor 1 Tag
Baader Bank AG
DGAP-Adhoc: Baader Bank mit Verlust im Geschäftsjahr 2018
22.02. 08:12 vor 1 Tag
Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors AG: HSC Immobilienfonds mit erneut gutem Jahresresultat
In allen Meldungen suchen

07.Januar 2019 17:43 Uhr

Easy Software AG, WKN 563400, ISIN

[ Aktienkurs Easy Software AG | Weitere Meldungen zur Easy Software AG ]



DGAP-Ad-hoc: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung


EASY SOFTWARE AG: Aufgabe der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018 -


07.01.2019 / 17:43 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung
- Aufgabe der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018 -



Mülheim an der Ruhr, 7.Januar 2019. Im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten zeigt sich, dass das Ergebnis der EASY SOFTWARE AG und des Konzerns neben erwarteten Einmalkosten durch zusätzliche Einmalkosteneffekte, die zum großen Teil periodenfremd und durch die Akquisition der Apinauten GmbH verursacht sind, erheblich belastet werden. Der Vorstand rechnet auf Basis der bisherigen Erkenntnisse mit zusätzlichen Einmalkosteneffekten in Höhe von insgesamt rund EUR1,0Mio. Diese führen dazu, dass das prognostizierte Konzern-EBITDA in Höhe von EUR0,4Mio. bis EUR1,0Mio. höchstwahrscheinlich deutlich verfehlt werden wird. Der Vorstand zieht deshalb die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018 zurück. Eine korrigierte Prognose ist aktuell nicht hinreichend sicher möglich, da die Gesellschaft die Abschlussbuchungen noch nicht fertiggestellt hat.



An den Umsatzerwartungen mit einem Wachstum auf EUR45,0Mio. bis EUR47,0Mio. wird festgehalten.



EASY SOFTWARE AG

Der Vorstand



Kontakt:

Dieter Weißhaar, CEO








07.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: EASY SOFTWARE AG

Am Hauptbahnhof 4

45468 Mülheim an der Ruhr

Deutschland
Telefon: +49(0) 208 450 16-0
Fax: +49(0) 208 450 16-90
E-Mail: investor@easy.de
Internet: www.easy.de
ISIN: DE0005634000
WKN: 563400
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




76392507.01.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=763925&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.