News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.08. 11:34 vor 3 Tagen
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG baut das Kapitalmarktgeschäft weiter aus
19.08. 09:29 vor 3 Tagen
Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors AG: HSC Immobilienfonds mit gutem Halbjahresergebnis 2019
19.08. 09:01 vor 3 Tagen
Softing AG
DGAP-News: Softing übernimmt Phoenix Digital
18.08. 13:02 vor 4 Tagen
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA: Stürmer Florian Dietz wechselt zu Haching
16.08. 14:00 vor 6 Tagen
Kibaran Resources Limited
DGAP-News: Kibaran Resources Limited: Neueste Entwicklung bei EcoGraf
16.08. 12:23 vor 6 Tagen
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt 'Kaufen'-Empfehlung
In allen Meldungen suchen

27.Dezember 2018 21:24 Uhr

Easy Software AG, WKN 563400, ISIN

[ Aktienkurs Easy Software AG | Weitere Meldungen zur Easy Software AG ]



DGAP-Ad-hoc: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Kapitalerhöhung


EASY SOFTWARE AG: EASY SOFTWARE AG erwirbt die Apinauten GmbH, Leipzig, und führt zur Finanzierung des Kaufpreises eine Kapitalerhöhung durch


27.12.2018 / 21:24 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




EASY SOFTWARE AG erwirbt die Apinauten GmbH, Leipzig, und führt zur Finanzierung des Kaufpreises eine Kapitalerhöhung durch





Mülheim an der Ruhr, 27. Dezember 2018. Die EASY SOFTWARE AG (ISIN: DE0005634000, WKN563400) hat mit dem Ziel einer Steigerung des Wachstums der Gesellschaft in dem B2B-Marktsegment für cloudbasierte und on-premises Softwarelösungen einen Kaufvertrag über 72,3% der Geschäftsanteile an der Apinauten GmbH, Leipzig, geschlossen. Dieser wurde mit der heute vom Aufsichtsrat beschlossenen Zustimmung wirksam.



Der Kaufvertrag sieht neben dem Erwerb der Anteile weiter vor, dass die Apinauten GmbH mit der 100%igen Tochtergesellschaft der EASY SOFTWARE AG, der EASY ENTERPRISE SERVICES GmbH, verschmolzen wird. Im Jahr 2020 erfolgt ein Erwerb der verbleibenden Anteile. Der Kaufpreis für den ersten Teilerwerb beträgt rund EUR8,0Mio., zusätzlich stellt die EASY SOFTWARE AG der Apinauten GmbH rund TEUR850 Eigenkapital für die Ablösung von stillen Beteiligungen zur Verfügung. Der Kaufpreis für den 2020 geplanten Resterwerb beläuft sich auf 360.000 EASY-Aktien bzw. deren Gegenwert per 30.Juni2020.



Der Kaufpreis soll teilweise durch eine Fremdfinanzierung und im Übrigen aus Eigenmitteln finanziert werden. Hierzu soll im ersten Quartal 2019 eine Kapitalerhöhung unter Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals durchgeführt werden. Die voraussichtlich rund 1.000.000 neu auszugebenden Aktien der EASY SOFTWARE AG sollen zunächst den Aktionären im Rahmen eines Bezugsangebots angeboten werden.





EASY SOFTWARE AG

Der Vorstand




Kontakt:

Dieter Weißhaar, CEO








27.12.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: EASY SOFTWARE AG

Am Hauptbahnhof 4

45468 Mülheim an der Ruhr

Deutschland
Telefon: +49(0) 208 450 16-0
Fax: +49(0) 208 450 16-90
E-Mail: investor@easy.de
Internet: www.easy.de
ISIN: DE0005634000
WKN: 563400
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




76225927.12.2018CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=762259&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.