News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.10. 15:45 vor 13 Stunden
FUCHS PETROLUB SE
DGAP-News: FUCHS ab 2020 global CO2-neutral
18.10. 15:00 vor 14 Stunden
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
DGAP-News: Unternehmensanleihe nach neuem Recht: Luther begleitet Euroboden
18.10. 10:40 vor 18 Stunden
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
DGAP-Adhoc: Hohes Ergebnis für Q3/2019
18.10. 07:00 vor 22 Stunden
BB BIOTECH AG
DGAP-Adhoc: BB Biotech AG veröffentlicht Zwischenbericht
In allen Meldungen suchen

08.Oktober 2019 11:35 Uhr

Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft , ISIN: DE000A2BPCH1



DGAP-Ad-hoc: Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft / Schlagwort(e): Anleihe


Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft: Kündigung Anleihe / Geplante Neuemission


08.10.2019 / 11:35 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Die Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Berlin, gibt bekannt die 3,5 % Schuldverschreibungen 2017/2022 (ISIN: DE000A2E4HQ1) in Höhe von EUR 10.000.000 gemäß § 4 (2) der Anleihebedingungen vollständig zum 01.12.2019 zu kündigen und zu diesem Termin zurückzuzahlen.

 


In diesem Zusammenhang informiert die Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Berlin, über die geplante Begebung einer neuen nachrangigen Anleihe mit einem Gesamtvolumen von bis zu EUR 15.000.000.

Das öffentliche Angebot erfolgt unmittelbar nach Billigung des Wertpapierprospektes.










08.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Steinstr. 41

45128 Essen

Deutschland
Telefon: 0201-2404-530
Fax: 0201-2404-531
E-Mail: stefan.rosenbauer@etl.de
Internet: www.etl.de
ISIN: DE000A2BPCH1, DE000A2E4HQ1, DE000A2NBZ62
WKN: A2BPCH, A2E4HQ, A2NBZ6
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 886821





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




886821  08.10.2019 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=886821&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.