News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.06. 21:33 vor 9 Stunden
ifa systems AG
DGAP-News: Großauftrag für Tochter der ifa systems AG
24.06. 19:05 vor 11 Stunden
Ekosem-Agrar AG
DGAP-Adhoc: Ekosem-Agrar plant Emission einer Unternehmensanleihe
24.06. 17:17 vor 13 Stunden
Deutsche Wohnen SE
DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Unser Versprechen an unsere Mieter
24.06. 14:40 vor 16 Stunden
Deutsche Rohstoff AG
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Olander-Bohrungen
24.06. 11:27 vor 19 Stunden
Activum SG Advisory GmbH
Vereinigt: Aus Wirtschaftshaus und WI-IMMOGroup wird Carestone
In allen Meldungen suchen

19.September 2018 11:06 Uhr

Hörmann Industries GmbH , ISIN: DE000A2AAZG8



DGAP-Ad-hoc: Hörmann Industries GmbH / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Vorläufiges Ergebnis


Hörmann Industries erhöht Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2018


19.09.2018 / 11:06 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Hörmann Industries erhöht Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2018




Kirchseeon, 19. September 2018 - Die Hörmann Industries GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A2AAZG) erhöht aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung ihre Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2018.



Für das Gesamtjahr wird nun mit einem Umsatzanstieg auf rund 590 bis 600 Mio. Euro und einer Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf etwa 19 bis 20 Mio. Euro gerechnet. Zuvor war die Gesellschaft von einem Umsatz in Höhe von rund 560 Mio. Euro sowie einem operativen Ergebnis (EBIT) von 15 Mio. Euro ausgegangen.



Auf Basis vorläufiger, ungeprüfter Zahlen stieg der Umsatz der Hörmann Industries GmbH in den ersten sechs Monaten 2018 im Vergleich zur Vorjahresperiode um rund 19,2 % auf rund 287,1 Mio. Euro. Das EBIT verbesserte sich um rund 83,3 % von 4,3 Mio. Euro auf rund 7,9 Mio. Euro.



Der Halbjahresbericht der Hörmann Industries GmbH für die ersten sechs Monate 2018 wird am 25. September 2018 veröffentlicht.



____________________________________________________________________________

Kontakt:

Hörmann Industries GmbH ? Hauptstraße 45-47 ? 85614 Kirchseeon

Telefon: 08091 5630-133 ? Telefax: 08091 5630-193 ? E-Mail: ir@hoermann-gruppe.de



Finanz- und Wirtschaftspresse:

IR.on AG ? Dariusch Manssuri ? Telefon: 0221 9140-975 ? E-Mail: dariusch.manssuri@ir-on.com











19.09.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de




72506319.09.2018CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=725063&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.