News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
07.03. 08:25 vor 2238 Tagen
Murphy&Spitz Green Capital Aktiengesellschaft
EANS-News: Murphy&Spitz Green Capital AG erwirbt Vermögensverwaltung Übernahme der SysTrade Capital AG
07.03. 07:45 vor 2238 Tagen
Hannover Rückversicherung AG
DGAP-News: Hannover Rück erreicht Rekordergebnis und erhöht Dividende
06.03. 17:51 vor 2239 Tagen
Enerxy AG
DGAP-Adhoc: Enerxy AG: Verkauf der CURRENT Group, LLC
06.03. 17:32 vor 2239 Tagen
alstria office REIT-AG
DGAP-News: alstria office REIT-AG: Verkauf einer Immobilie in Hamburg
06.03. 14:55 vor 2239 Tagen
Eterna Uhren GmbH
Eterna Uhren - KonTiKi: Abenteuer pur
06.03. 14:10 vor 2239 Tagen
Ecommerce Alliance AG
DGAP-News: Ecommerce Alliance AG: Andreas Schmidt in den Vorstand berufen
06.03. 14:02 vor 2239 Tagen
Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG
DGAP-News: Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG: Rückblick 2012
In allen Meldungen suchen

07.Dezember 2018 16:50 Uhr

Murphy & Spitz Green Energy AG , ISIN: DE000A12UAK7



DGAP-Ad-hoc: Murphy & Spitz Green Energy AG / Schlagwort(e): Verkauf


Murphy&Spitz Green Energy verkauft Photovoltaik-Freiflächenanlage für EUR 4,4 Millionen


07.12.2018 / 16:50 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Ad-hoc Mitteilung



Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR



Murphy&Spitz Green Energy verkauft Photovoltaik-Freiflächenanlage für EUR 4,4 Millionen



ISIN DE000A12UAK7



Bonn, 7. Dezember 2018 - Die Murphy&Spitz Green Energy AG, 100-prozentige Tochtergesellschaft der Murphy&Spitz Green Capital AG, hat am 6. Dezember einen Verkaufsvertrag für die vollständige Veräußerung der Buzzing purple lines s.r.o. geschlossen. Die Buzzing purple lines s.r.o. betreibt eine 1.225 kWp Photovoltaikanlage in der Region Brno in der Tschechischen Republik. Der Anteil der Anlage an der Stromerzeugung der Murphy&Spitz Green Energy-Gruppe beträgt knapp acht Prozent.



Die Transaktion hat ein Volumen von EUR 4,4 Millionen inklusive der Bankfinanzierung des Photovoltaikparks. Durch den Verkauf erzielt die Murphy&Spitz Green Energy AG einen einmaligen Buchgewinn von bis zu EUR 1,8 Millionen.



Der Vertrag steht unter den üblichen aufschiebenden Bedingungen und dem Vorbehalt des positiven Abschlusses der Käufer-Due-Dilligence. Das Closing der Transaktion soll noch im laufenden Geschäftsjahr erfolgen.



Murphy&Spitz Green Energy AG



Der Vorstand



Kontakt:



Murphy&Spitz Green Energy AG

Philipp Spitz

Weberstraße 75

53113 Bonn,

Tel. + 49 228 243911-0

E-Mail: info@ms-green-energy.de


www.ms-green-energy.de

www.greencapital.de

www.murphyandspitz.de











07.12.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Murphy & Spitz Green Energy AG

Weberstraße 75

53113 Bonn

Deutschland
Telefon: 0228 / 2439110
E-Mail: info@ms-green-energy.de
Internet: www.ms-green-energy.de
ISIN: DE000A12UAK7
WKN: A12UAK
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, München





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




75570707.12.2018CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=755707&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.