News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
15.11. 14:00 vor 9 Stunden
B+S Banksysteme Aktiengesellschaft
DGAP-News: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft: Zwischenmitteilung Q1 2018/19
In allen Meldungen suchen

08.November 2018 14:37 Uhr

NORDWEST Handel AG , ISIN: DE0006775505

DGAP-Adhoc: NORDWEST Handel AG: Vorstandsvorsitzender Bernhard Dressler bittet Aufsichtsrat um vorzeitige einvernehmliche Vertragsbeendigung



DGAP-Ad-hoc: NORDWEST Handel AG / Schlagwort(e): Personalie


NORDWEST Handel AG: Vorstandsvorsitzender Bernhard Dressler bittet Aufsichtsrat um vorzeitige einvernehmliche Vertragsbeendigung


08.11.2018 / 14:37 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Besetzung des Vorstands

NORDWEST Handel AG


Vorstandsvorsitzender Bernhard Dressler bittet Aufsichtsrat um vorzeitige einvernehmliche Vertragsbeendigung


Dortmund, 08.11.2018



In einem heutigen Treffen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Eberhard Frick hat der Vorstandsvorsitzende Bernhard Dressler den Aufsichtsrat der NORDWEST Handel AG gebeten, seinen Dienstvertrag und seine Vorstandsbestellung aus wichtigen persönlichen Gründen vorzeitig einvernehmlich zu beenden. Seine Amtszeit ist gegenwärtig bis zum Ablauf des 31.01.2021 befristet.



Herr Dressler ist derzeit wegen einer Erkrankung bis zum 31.12.2018 (einschließlich) arbeitsunfähig und an der Ausübung seines Vorstandsmandates verhindert. Während des Zeitraums dieser Verhinderung wird er von dem Aufsichtsratsmitglied Martin Helmut Bertinchamp vertreten, den der Aufsichtsrat mit Wirkung ab dem 24.10.2018 als Stellvertreter gemäß §105 Absatz 2 des Aktiengesetzes in den Vorstand entsandt hatte.



Der Aufsichtsrat wird über das weitere Vorgehen in Kürze beraten.











08.11.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: NORDWEST Handel AG

Robert-Schuman-Straße 17

44263 Dortmund

Deutschland
Telefon: +49 231 2222-3001
Fax: +49 231 2222-3099
E-Mail: info@nordwest.com
Internet: www.nordwest.com
ISIN: DE0006775505
WKN: 677550
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




743267  08.11.2018 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=743267&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.