News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.06. 14:40 vor 1 Stunde
Deutsche Rohstoff AG
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Olander-Bohrungen
24.06. 11:27 vor 4 Stunden
Activum SG Advisory GmbH
Vereinigt: Aus Wirtschaftshaus und WI-IMMOGroup wird Carestone
24.06. 11:00 vor 5 Stunden
SPORTTOTAL AG
DGAP-News: SPORTTOTAL expandiert nach Frankreich
24.06. 09:59 vor 6 Stunden
Roderich Schaetze, Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Anfechtungsklage gegen Beschlüsse der Hauptversammlung der elumeo SE
24.06. 09:09 vor 7 Stunden
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
DGAP-News: DEAG plant Aufstockung der Anleihe 2018/2023 um 5 Mio. Euro
24.06. 09:09 vor 7 Stunden
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: DEAG beschließt Aufstockung der Anleihe 2018/2023 (WKN: A2NBF2 / ISIN: DE000A2NBF25)
24.06. 09:00 vor 7 Stunden
wevest Digital AG
wevest Digital AG: Neues e-Depot geht live
24.06. 09:00 vor 7 Stunden
Eyemaxx Real Estate AG
DGAP-News: Eyemaxx verkauft Projekt 'Vivaldi-Höfe' in Schönefeld
In allen Meldungen suchen

22.März 2019 14:01 Uhr

Petro Welt Technologies AG , ISIN: AT0000A00Y78

DGAP-Adhoc: Petro Welt Technologies AG: 2018 Ergebnis Gewinnwarnung: Umsatz der Petro Welt Technologies AG folgt dem Trend der Rubel-Abwertung



DGAP-Ad-hoc: Petro Welt Technologies AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung


Petro Welt Technologies AG: 2018 Ergebnis Gewinnwarnung: Umsatz der Petro Welt Technologies AG folgt dem Trend der Rubel-Abwertung


22.03.2019 / 14:01 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Wien, am 22. März 2019



Auf Basis der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2018 erwartet die Petro Welt Technologies AG einen Gesamtumsatz von EUR 292 Millionen. Dies bedeutet eine Verringerung um 0,5% gegenüber der letzten Prognose von rund EUR 293,4 Millionen am 31. Dezember 2018. Die Entwicklung ist auf eine Verzögerung der Fracs im vierten Quartal 2018 zurückzuführen. Extreme Kälte in November und Dezember erforderten die Einstellung des Betriebs. Für das Jahr 2018 wird ein EBITDA von rund EUR 52 Millionen erwartet, was einer Marge von 17,8% entspricht. Der Rückgang im Vergleich zu dem in der Ad-hoc-Mitteilung vom 31. Dezember 2018 genannten Betrag ergibt sich aus gestiegenen Verwaltungskosten, Kosten für bestimmte Dienstleistungen und Materialien sowie Brennstoffkosten aufgrund von extremer Kälte.



Rückfragen:

Martin Wende (Grayling Austria GmbH)

IR contact

T: +43 1 524 4300 65 | M: +43 664 605 08 806
martin.wende@grayling.com











22.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Petro Welt Technologies AG

Kärntner Ring 11-13

1010 Wien

Österreich
Telefon: +43 1 535 23 20-0
Fax: +43 1 535 23 20-20
E-Mail: ir@pewete.com
Internet: www.pewete.com
ISIN: AT0000A00Y78
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




79064522.03.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=790645&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.