News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
20.05. 18:27 vor 5 Stunden
Lopesan Touristik S.A.
DGAP-WpÜG: Befreiung; <DE0006131204>
In allen Meldungen suchen

14.März 2019 17:59 Uhr

Philion SE , ISIN: DE000A1X3WF3



DGAP-Ad-hoc: Philion SE / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Zulassungsantrag


?Philion SE: Regulierter Markt, Xetra-Listing und Kapitalmaßnahme


14.03.2019 / 17:59 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Philion SE: Regulierter Markt, Xetra-Listing und Kapitalmaßnahme


Berlin, 14. März 2019: Die Philion SE geht aktuell davon aus, die angestrebte Zulassung ihrer 2.000.000 bestehenden Aktien zum regulierten Markt der Börse Düsseldorf in den nächsten Wochen zu erhalten, vorbehaltlich der Billigung des Wertpapierprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) und einer Zulassungsentscheidung der Börse Düsseldorf. Anschließend ist auch ein Xetra-Listing geplant. Danach plant die Gesellschaft soweit die Marktverhältnisse dies zulassen, eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Diese dient der weiteren Finanzierung der begonnenen M&A-Strategie sowie der Erhöhung des handelsbaren Streubesitzes. Volumen und Preis sowie weitere Einzelheiten der Kapitalmaßnahme stehen noch nicht fest.



Kontakt für Rückfragen

Philion SE // www.philion.de // M: info@philion.de



Investor Relations & Presse

Fabian Lorenz // T: +49 221 29 83 15 88 // M: ir@philion.de

Disclaimer

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Philion SE findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.






Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über Philion SE

Das Managementteam mit jahrzehntelanger Erfahrung im internationalen Telekommunikationsmarkt der Philion SE rund um den Verwaltungsratsvorsitzenden René Schuster (ehemals Vorstandsvorsitzender von Telefonica Deutschland) hat ein Ziel: Über eine Buy-and-Build-Strategie soll in den kommenden Jahren ein führender netzunabhängiger Dienstleister für alle digitalen Produkte rund um den Telekommunikationsmarkt aufgebaut werden. Philion fungiert dabei als börsennotierte Holdinggesellschaft und setzt für die Tochtergesellschaften auf eine Omnichannel-Strategie, um die Vorteile des Online-Handels mit denen des persönlichen vor Ort Services zu verbinden. Erste Schritte waren die Übernahme der Fexcom GmbH zum Jahreswechsel 2017/18 sowie die Beteiligung an DEINHANDY Ende 2018. Damit verfügt die Gruppe deutschlandweit über 160 Mobilfunkstores und einen schnell wachsenden Online-Handel.





14.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Philion SE

Wallstr. 15 a

10179 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 89 20 500 85730
E-Mail: info@philion.de
Internet: www.philion.de
ISIN: DE000A1X3WF3
WKN: A1X3WF
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




787797  14.03.2019 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=787797&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.