News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.01. 18:41 vor 4 Stunden
Varengold Bank AG
DGAP-Adhoc: Varengold Bank AG: Ergebnis vor Steuern über Plan
29.01. 11:43 vor 11 Stunden
Shareholder Value Beteiligungen AG
DGAP-Adhoc: Shareholder Value Beteiligungen AG: Vorläufiges Ergebnis 2019
29.01. 11:00 vor 12 Stunden
Francotyp-Postalia Holding AG
Francotyp-Postalia Holding AG: FP schafft 80 Arbeitsplätze in Hennigsdorf bei Berlin
29.01. 10:00 vor 13 Stunden
VEDES AG
DGAP-News: VEDES mit Umsatz- und Gewinnsteigerung
29.01. 08:30 vor 14 Stunden
FCR Immobilien AG
DGAP-News: FCR Immobilien AG beteiligt sich an Immoware24 GmbH
29.01. 07:30 vor 15 Stunden
comdirect bank AG
DGAP-News: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 für comdirect
In allen Meldungen suchen

28.Januar 2013 14:27 Uhr

Praktiker AG, WKN A0F6MD, ISIN DE000A0F6MD5

[ Aktienkurs Praktiker AG | Weitere Meldungen zur Praktiker AG ]

DGAP-Adhoc: Praktiker AG: Einkaufskooperation vor dem Start

Praktiker AG / Schlagwort(e): Kooperation/Joint Venture

28.01.2013 14:27

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Max Bahr/Praktiker und HELLWEG kaufen in Zukunft gemeinsam ein

Hamburg - 28.01.13. Der Aufsichtsrat der Praktiker AG hat heute einer
Einkaufskooperation der 'Baumarkt Max Bahr Praktiker Einkaufs GmbH' mit der
'HELLWEG die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG' zugestimmt. Der Beginn der
Zusammenarbeit in der 'DIYCO Einkaufsgesellschaft mbH', an der beide
Partner je 50 Prozent der Gesellschafteranteile halten sollen, ist für den
1. März 2013 geplant. Das Vorhaben steht noch unter dem Vorbehalt der
Prüfung durch das Bundeskartellamt.

Die Baumarkt Max Bahr Praktiker Einkaufs GmbH und HELLWEG werden die
Einkaufskooperation als gleichberechtigte Partner betreiben. Die in
Rahmenverträgen mit den jeweiligen Lieferanten auszuhandelnden Konditionen
sollen in gleicher Weise für alle Vertriebslinien beider Gesellschaften in
Deutschland und (im Fall von HELLWEG) in Österreich gelten.

Nach Einschätzung des Managements der Praktiker AG wird Max Bahr in
besonderem Maße von der Vereinbarung profitieren, weil die Marke zur
Hauptvertriebslinie im deutschen Markt entwickelt wird. Das
Standortportfolio soll bis Ende des Jahres durch Umbau bisheriger Praktiker
Märkte auf fast 200 Niederlassungen anwachsen.


28.01.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Praktiker AG
Am Tannenwald 2
66459 Kirkel
Deutschland
Telefon: +49 (0) 40 6000 11 3700
Fax: +49 (40) 600011-6126
E-Mail: investorrelations@praktiker.de
Internet: www.praktiker.com
ISIN: DE000A0F6MD5
WKN: A0F6MD
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.