News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.04. 21:09 vor 1 Tag
Sandpiper Digital Payments AG
EQS-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Holländische Multicard BV insolvent
18.04. 15:21 vor 2 Tagen
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
mwb trauert um Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder
18.04. 13:37 vor 2 Tagen
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft
DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Aufsichtsrat
18.04. 10:59 vor 2 Tagen
Instone Real Estate Group AG
Instone behauptet Spitzenplatz unter den deutschen Wohnentwicklern
In allen Meldungen suchen

26.März 2019 18:48 Uhr

Stabilus S.A. , ISIN: LU1066226637



DGAP-Ad-hoc: Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Personalie


Stabilus S.A.: Dr. Michael Büchsner zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt


26.03.2019 / 18:48 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Stabilus S.A.: Dr. Michael Büchsner zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt



Luxemburg/Koblenz, 26. März 2019 - Der Aufsichtsrat der Stabilus S.A. hat heute in einer außerordentlichen Sitzung Dr. Michael Büchsner (44) zum neuen Vorsitzenden des Vorstands ernannt. Michael Büchsner wird sein Vorstandsmandat voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals des Jahres 2019, spätestens aber zum 1. Oktober 2019 aufnehmen. In den vergangenen 20 Jahren war er in verschiedenen leitenden Positionen beim Automobilzulieferer TRW in Österreich, Deutschland und den USA sowie nach der Übernahme von TRW durch die ZF Friedrichshafen AG bei letzterer tätig. Aktuell trägt er dort die globale Verantwortung für den Geschäftsbereich Passive Safety Systems mit den Schwerpunktthemen Strategie, Finanzen, Investitionen und Customer Relations. Er folgt auf Dr. Stephan Kessel, der die Position des CEO zum 1. August 2018 interimistisch übernommen hat und hierzu vom Aufsichtsrat in den Vorstand wechselte. Dr. Kessel wird zum 31. Juli 2019 wieder in den Aufsichtsrat wechseln, da sein Amt als Aufsichtsrat nach Luxemburger Recht maximal ein Jahr ruhen kann. Mit dem Wiedereintritt von Stephan Kessel in den Aufsichtsrat wird das Mandat des derzeitigen Aufsichtsratsvorsitzenden Udo Stark wie geplant enden.



# Ende der Ad-hoc-Mitteilung #





Mitteilende Person / Investorenkontakt:

Andreas Schröder

Group Financial Reporting Director

Tel.: +352 286 770 21

E-Mail: anschroeder@stabilus.com



Pressekontakt:

Tobias Eberle

Tel.: +49 69 794090 24

E-Mail: Tobias.Eberle@charlesbarker.de

Charles Barker Corporate Communications











26.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Stabilus S.A.

2, rue Albert Borschette

L-1246 Luxemburg

Luxemburg
Telefon: +352 286 770 1
Fax: +352 286 770 99
E-Mail: info.lu@stabilus.com
Internet: www.stabilus.com
ISIN: LU1066226637
WKN: A113Q5
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




79197326.03.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=791973&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.