News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
In allen Meldungen suchen

13.März 2018 10:51 Uhr

UMT United Mobility Technology AG , ISIN: DE0005286108



DGAP-Ad-hoc: UMT United Mobility Technology AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung


UMT United Mobility Technology AG: UMT gibt strategische Entscheidung für vertikale Integration entlang der Wertschöpfungskette bekannt und bietet Payment-, Acquiring- und Banking-Services an


13.03.2018 / 10:51 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




München, 13. März 2018

Ad-hoc-Mitteilung


UMT gibt strategische Entscheidung für vertikale Integration entlang der Wertschöpfungskette bekannt und bietet Payment-, Acquiring- und Banking-Services an



Die UMT United Mobility Technology AG hat beschlossen, wichtige Elemente ihrer Wertschöpfungskette auszubauen. Hierbei erweitert die UMT AG ihre Dienstleistungen um die Abwicklung des Zahlungsverkehrs (PSP) und das Acquiring, E-Geld-Zahlungen sowie Bankdienstleistungen für Firmen- und Privatkunden, im Rahmen der verschiedenen, anwendbaren Vorschriften der Finanzaufsichtsbehörden.


Mit diesem Schritt wird die UMT ihre Wertschöpfungskette erheblich erweitern und somit ihr Alleinstellungsmerkmal festigen, indem sie moderne Vorschriften (z. B. PSD2) sowie Kundenbedürfnisse und -anforderungen berücksichtigt.


Als Betreiber einer der größten mobilen Zahlungsplattformen in Europa wird die UMT durch diese Erweiterung die Kosten für Drittanbieter einsparen und zukünftig eine Plattform anbieten, die Kunden eine noch größere Vielfalt an Produkten in den Bereichen Zahlung, Finanzen, Loyalty und Kryptomärkte ermöglicht.


Die UMT AG hat bisher Firmenkunden ihre mobile Zahlungs- und Loyalty-Plattform hauptsächlich als White-Label-Lösung angeboten und entwickelt sich nun zu einem europäischen Payment-, Banking- und Loyalty-Dienstleister für Unternehmen und Endkunden.



Kontakt:


UMT United Mobility Technology AG

Investor Relations

Anna Kroh

Brienner Straße 7

80333 München

E-Mail: investor.relations@umt.ag

Tel.: +49 89 20500-680

Fax: +49 89 20500-555
www.umt.ag











13.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: UMT United Mobility Technology AG

Brienner Straße 7

80333 München

Deutschland
Telefon: +49 (0) 89 20 500 680
Fax: +49 (0) 89 20 500 555
E-Mail: info@umt.ag
Internet: www.umt.ag
ISIN: DE0005286108
WKN: 528610
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




66336113.03.2018CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=663361&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.