News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
25.06. 15:16 vor 11 Stunden
R-LOGITECH S.A.M.
DGAP-News: R-LOGITECH schließt Übernahme der Euroports Holdings ab
25.06. 14:04 vor 13 Stunden
Union Investment
DGAP-News: Zahl nachhaltig anlegender Investoren erreicht Rekordstand
25.06. 13:34 vor 13 Stunden
hkp/// group
Richtlinien für den Einsatz von KI in der Personalarbeit
In allen Meldungen suchen

22.Februar 2019 12:02 Uhr

United Labels AG, WKN 548956, ISIN DE0005489561

[ Aktienkurs United Labels AG | Weitere Meldungen zur United Labels AG ]



DGAP-Ad-hoc: United Labels AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis


United Labels AG: Vorläufiges Ergebnis Geschäftsjahr 2018


22.02.2019 / 12:02 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Positive Entwicklung und deutliche Ergebnissteigerung setzt sich fort



- Konzernumsatz beträgt EUR 25,9 Mio.



- Konzernjahresüberschuss steigt um 51% auf EUR 0,6 Mio.



- Fachhandel wächst kontinuierlich mit neuen Themen





Münster, 22.02.2019. Die United Labels AG (ISIN: DE 0005489561, WKN: 548956) hat im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von EUR 25,9 Mio. (Vj: EUR 30,3 Mio.) erzielt.

Während der Umsatz mit Discountern plangemäß reduziert wurde, erhöhte sich der Umsatzanteil des margenstarken Fachhandels. Dadurch verbesserte sich weiterhin die Rohertragsmarge, im Geschäftsjahr 2018 um weitere 2,2 Prozentpunkte auf 37,6% (Vj: 35,4%).

Das operative Konzernergebnis vor Abschreibungen und Zinsen (EBITDA) belief sich auf EUR 2,2 Mio. (Vj: EUR 2,6 Mio.). Das EBIT betrug EUR 1,8 Mio. (Vj: EUR 1,9 Mio.) und liegt damit innerhalb der zu Beginn des Geschäftsjahres veröffentlichen Ergebnisprognose.

Der Konzernjahresüberschuss verbesserte sich um 51% auf EUR 0,6 Mio. (Vj: EUR 0,4 Mio.).

Trotz der 10%igen Kapitalerhöhung (630.000 neue Aktien) im Dezember des abgelaufenen Geschäftsjahres erhöhte sich das Ergebnis pro Aktie auf EUR 0,43 (Vj: EUR 0,27). Ebenso verbesserte sich die Eigenkapitalquote im Konzern auf 11,7% (Vj. 4,6%) und in der AG auf 28,7% (Vj: 23,6%)


Alle operativen Tochtergesellschaften des Konzerns haben im Geschäftsjahr 2018 mit einem positiven Jahresüberschuss abgeschlossen.



Der Auftragsbestand zum Stichtag 31.12.2018 stieg um 37% auf EUR 7,1 Mio. (Vj: EUR 5,2 Mio.).



Für 2019 sind weitere neue Themen sowie eine Ausweitung bestehender Sortimente geplant. Bereits im Januar war der Verkaufsstart der neuen umfangreichen "Playmobil" Kollektion. Weiterhin wurde der Fachhandelsbereich mit den neuen Sortimenten "Grüffelo", "Tweety", "Flamingo by Steinbeck", "Mr. & Mrs" und "Little Ones" erweitert. Weiterhin ist die Ausweitung der gesamten Fachhandelsprodukte in das europäische Ausland geplant.


Der vollständige Jahresabschluss einschließlich der Prognose für 2019 und weitere Erläuterungen erfolgen mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichtes Ende April.
http://www.unitedlabels.com/investor-relations/finanzberichte



Die UNITEDLABELS AG ist ein börsennotiertes mittelständisches Familienunternehmen und einer der führenden europäischen Markenhersteller im Bereich Medien/Entertainment. Partner des unabhängigen Unternehmens sind die weltweit wichtigsten Media & Entertainment-Unternehmen sowie namhafte Handelspartner aus dem Bereichen Filialisten, Fachhandel und Discountern. Bereits heute verfügt UNITEDLABELS über eine hohe Vertriebsdichte in Europa und vertreibt über 4.500 Handelskunden mit mehr als 52.000 Verkaufsstellen.



Weitere Informationen:

United Labels AG - Investor Relations -

Gildenstraße 6, 48157 Münster, Tel.: +49 (0) 251-3221-0, Fax: +49 (0) 251-3221-960
investorrelations@unitedlabels.com











22.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: United Labels AG

Gildenstr. 6

48157 Münster

Deutschland
Telefon: +49 (0)25 132 21-0
Fax: +49 (0)25 132 21-999
E-Mail: investorrelations@unitedlabels.com
Internet: www.unitedlabels.com
ISIN: DE0005489561
WKN: 548956
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




78007922.02.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=780079&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.