News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
27.05. 07:44 vor 30 Minuten
AKASOL AG
DGAP-News: AKASOL AG: Deutliches Umsatzwachstum im Q1 2019
24.05. 20:00 vor 2 Tagen
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
24.05. 16:56 vor 2 Tagen
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG:
24.05. 15:48 vor 2 Tagen
Domstein Seafood AG
DGAP-News: Domstein Seafood AG geht den ersten Schritt zur Holding.
In allen Meldungen suchen

18.April 2019 13:39 Uhr

wallstreet:online AG , ISIN: DE000A2GS609

DGAP-Adhoc: wallstreet:online AG: Freigabe im Inhaberkontrollverfahren hinsichtlich Erwerb einer Beteiligung an der wallstreet:online capital AG



DGAP-Ad-hoc: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung


wallstreet:online AG: Freigabe im Inhaberkontrollverfahren hinsichtlich Erwerb einer Beteiligung an der wallstreet:online capital AG


18.04.2019 / 13:39 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014



Freigabe im Inhaberkontrollverfahren hinsichtlich Erwerb einer Beteiligung an der wallstreet:online capital AG



Die wallstreet:online AG hat am 14. August 2018 den Abschluss einer Vereinbarung zum Erwerb einer Beteiligung in Höhe von insgesamt ca. 30 % an der wallstreet:online capital AG mitgeteilt. Zugleich wurde mitgeteilt, dass der Beteiligungserwerb unter dem Vorbehalt der erfolgreichen Durchführung eines Inhaberkontrollverfahrens nach § 2c Kreditwesengesetz steht.



Die wallstreet:online AG hat heute von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen die Mitteilung erhalten, dass dem Erwerb der Beteiligung keine Untersagungsgründe entgegenstehen und die Transaktion somit vollzogen werden kann.



Der Vorstand wird im Rahmen des Vollzugs des Anteilserwerbs auch eine gegebenenfalls notwendige Anpassung der Unternehmensplanung sowie eine mögliche Auswirkung auf die Ergebnisprognose prüfen.



Mitteilende Person: Stefan Zmojda, Vorstandsmitglied











18.04.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: wallstreet:online AG

Seydelstraße 18

10117 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 2 04 56 382
Fax: +49 (0) 30 2 04 56 450
E-Mail: m.bulgrin@wallstreet-online.de
Internet: www.wallstreet-online.de
ISIN: DE000A2GS609
WKN: A2GS60
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 801747





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




801747  18.04.2019 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=801747&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.