News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
17.01. 09:00 vor 8 Stunden
Instone Real Estate Group AG
Instone Real Estate: Planmäßiger Baustart für Projekt 'Marie' in Frankfurt
In allen Meldungen suchen

23.November 2018 01:30 Uhr

Deutsche Bank AG, WKN 514000, ISIN DE0005140008

[ Aktienkurs Deutsche Bank AG | Weitere Meldungen zur Deutsche Bank AG ]



DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Deutsche Bank AG / Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation


Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation


23.11.2018 / 01:30


Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



23.11.18

Nicht zur direkten oder indirekten Verbreitung in den bzw. in die
Vereinigten Staaten oder einen anderen Rechtsraum, in dem eine solche
Verbreitung rechtswidrig wäre, bestimmt.

Qingdao Haier Co., Ltd.

Mitteilung während des Stabilisierungszeitraums

Im Anschluss an die Vor-Stabilisierungs-Mitteilung für den
Stabilisierungszeitraum vom 24. Oktober 2018 bis zum 23. November 2018 gibt
die Deutsche Bank Aktiengesellschaft (Ansprechpartner: Andreas Franzen; +49
(0) 69 910 30128) hiermit bekannt, dass der nachstehend genannte
Stabilisierungsmanager am 21.11.2018 die Stabilisierung (im Sinne von
Artikel 3.2(d) der EU-Verordnung Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch) in
Bezug auf das Angebot folgender Wertpapiere wie nachstehend angegeben
vorgenommen hat.

Die Wertpapiere:
















Emittent: Qingdao Haier Co., Ltd.
Garant (falls vorhanden): Nicht zutreffend
Nominelles Gesamtvolumen: 472.174
Gewichteter Durchschnittskurs: EUR 1,05
Beschreibung: Stammaktien

(ISIN CNE1000031C1)
Stabilisierungsmanager: Deutsche Bank Aktiengesellschaft

Datum Handelszeit (CEST) Kauf (K)/Verkauf (V) Nominale (Stammaktien)
Ausführungspreis (EUR) Handelsplatz (MIC)
21.11.2018 09:04:02 K 450.352 1,05 XETA
21.11.2018 16:41:42 K 1.894 1,05 XETA

21.11.2018 16:56:42 K 2.092 1,05 XETA

21.11.2018 17:09:42 K 2.161 1,05 XETA

21.11.2018 17:16:42 K 1.834 1,05 XETA

21.11.2018 17:22:42 K 2.002 1,05 XETA

21.11.2018 17:25:42 K 1.660 1,05 XETA

21.11.2018 17:26:42 K 1.566 1,05 XETA

21.11.2018 17:26:42 K 1.526 1,05 XETA

21.11.2018 17:27:42 K 7.087 1,05 XETA

Summe 21.11.2018 K 472.174 1,05 XETA

[Gesamtzahl] [gewichteter Durchschnittskurs]


Diese Bekanntmachung dient ausschließlich Informationszwecken und ist nicht
als Empfehlung oder Angebot zu verstehen, Wertpapiere in einem beliebigen
Rechtsraum zu zeichnen oder anderweitig zu erwerben oder zu veräußern.

Diese Bekanntmachung stellt kein Angebot von Wertpapieren zum Verkauf in
den Vereinigten Staaten dar. Die oben genannten Wertpapiere wurden und
werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act)
von 1933 registriert und können nicht in den Vereinigten Staaten angeboten
oder verkauft werden, sofern keine Registrierung oder Befreiung von der
Registrierungspflicht vorliegt. Die Wertpapiere werden in den USA nicht
öffentlich angeboten.















23.11.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Bank AG

Taunusanlage 12

60325 Frankfurt a. M.

Deutschland
Internet: www.db.com





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





75026523.11.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=750265&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.