News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
15.02. 17:40 vor 3 Stunden
Shareholder Value Beteiligungen AG
DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot <DE000A168205>; <DE000A0EPUH1>
15.02. 17:40 vor 3 Stunden
Shareholder Value Management AG
DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; <DE000A0EPUH1>
15.02. 17:39 vor 3 Stunden
FUCHS PETROLUB SE
DGAP-News: FUCHS stärkt Präsenz in Tansania
15.02. 15:46 vor 5 Stunden
Commerzbank Aktiengesellschaft
DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen (SREP)
15.02. 14:45 vor 6 Stunden
SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB
DGAP-News: SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB: Munich Brand Hub: zweifelhafte Beschlüsse
15.02. 14:37 vor 6 Stunden
SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB
DGAP-News: SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB: Siege in Anfechtungsklagen bei carpevigo
15.02. 14:23 vor 6 Stunden
African Protected Areas Conference
DGAP-News: African Protected Areas Conference: START DES ERSTEN AFRICA PROTECTED AREAS CONGRESS
15.02. 08:59 vor 12 Stunden
Mensch und Maschine Software SE
DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE legt vorläufige Zahlen für 2018 vor
In allen Meldungen suchen

12.Februar 2019 11:46 Uhr

QIAGEN N.V. , ISIN: NL0012169213



DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: QIAGEN N.V. / Aktienrückkauf


QIAGEN N.V.: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation


12.02.2019 / 11:46


Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 und 6 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m.
Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 /
Aktienrückkauf

- Zwischenmeldung

Mit Bekanntmachung vom 19. Dezember 2018 hat die QIAGEN N.V. den
gleichtägigen Beginn einer dritten Tranche über bis zu 70 Mio. US-Dollar
des am 31. Januar 2018 angekündigten Aktienrückkaufprogramms gemäß Art. 5
Abs. 1 und 6 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten
Verordnung (EU) 2016/1052 mitgeteilt.

Die Zahl der im Rahmen dieser Tranche des Aktienrückkaufprogramms über den
elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA) im Zeitraum
vom 04. Februar 2019 bis einschließlich 08. Februar 2019 erworbenen Aktien
beläuft sich auf 127.969 Aktien.

Folgende Stückzahlen wurden jeweils zurückgekauft:








































Datum Zurückgekaufte Durchschnittskurs Kurswert Gesamt

Aktien (Stück) (EUR) (EUR)
04.02.2019 25.150 31,9674 803.980,11
05.02.2019 29.000 31,5939 916.223,10
06.02.2019 24.522 32,5831 799.002,78
07.02.2019 24.517 32,5894 798.994,32
08.02.2019 24.780 32,2493 799.137,65
Gesamt 127.969 32,1745 4.117.337,96














Die getätigten Einzelgeschäfte sind auf der Internetseite der QIAGEN N.V.
veröffentlicht (http://corporate.qiagen.com/investor-relations/shareinformation
/share-buyback).

Die Gesamtzahl der im Rahmen dieser Tranche des laufenden
Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 19. Dezember 2018 bis
einschließlich 08. Februar 2019 bereits erworbenen Aktien beläuft sich auf
893.109 Stück.

Der Erwerb der Aktien der QIAGEN N.V. erfolgte durch ein von der QIAGEN
N.V. beauftragtes Finanzinstitut.

Venlo, den 12. Februar 2019

Managing Board

###

Kontakte:

QIAGEN

Investor Relations

John Gilardi

+49 2103 29 11711

e-mail: ir@qiagen.com

Public Relations

Dr. Thomas Theuringer

+49 2103 29 11826

e-mail: pr@qiagen.com















12.02.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: QIAGEN N.V.

Hulsterweg 82

5912 PL Venlo

Niederlande
Internet: www.qiagen.com





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





77493312.02.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=774933&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.