News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
22.10. 11:13 vor 1 Stunde
PRIMEPULSE SE
DGAP-News: PRIMEPULSE SE: Vor-Stabilisierungs-Mitteilung
22.10. 08:56 vor 4 Stunden
Mensch und Maschine Software SE
DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE legt Neunmonatsbericht vor
22.10. 07:33 vor 5 Stunden
Softing AG
DGAP-News: Softing bestätigt Unternehmensziele 2018
19.10. 19:42 vor 2 Tagen
Hawesko Holding AG
DGAP-Adhoc: Hawesko Holding AG passt Jahresprognose für 2018 an
In allen Meldungen suchen

18.Juli 2018 07:30 Uhr

4SC AG , ISIN: DE000A14KL72

DGAP-News: 4SC AG: Stifel Nicolaus Europe nimmt Research Coverage der 4SC mit Buy-Rating auf



DGAP-News: 4SC AG / Schlagwort(e): Research Update


4SC AG: Stifel Nicolaus Europe nimmt Research Coverage der 4SC mit Buy-Rating auf


18.07.2018 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Stifel Nicolaus Europe nimmt Research Coverage der 4SC mit Buy-Rating auf



Planegg-Martinsried, 18. Juli 2018 - Stifel Nicolaus Europe Limited, London, UK, (Stifel Europe) hat Research Coverage der 4SC AG (4SC, FWB Prime Standard: VSC) aufgenommen. In dem kürzlich veröffentlichten Bericht haben die unabhängigen Analysten von Stifel Europe der 4SC-Aktie ein Buy-Rating erteilt.



Neben Stifel Europe verfassen auch LifeSci Capital LLC, New York, USA, goetzpartners securities Limited, London, UK, und Edison Investment Research Limited, London, UK, Analystenberichte über die 4SC.



Institutionelle Investoren können den oben genannten Bericht direkt von Stifel Europe erhalten. Dazu kontaktieren Sie bitte James Mainwaring (james.mainwaring@stifel.com). Öffentlich zugängliche Analystenberichte über die 4SC können auf der Homepage von 4SC im Reiter "Investoren & Medien" heruntergeladen werden.



- Ende der Pressemitteilung -





Weitere Informationen



Über Stifel Nicolaus Europe Limited (Stifel Europe)



Stifel Europe ist eine führende Investmentbank mit Sitz in London. Stifel Europe ist eine 100%-ige Tochter der in den USA börsennotierten Stifel Financial Corp. und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für mittelständische Kunden, darunter Corporate Broking, Equity Capital Markets, Debt Capital Markets und Mergers & Acquisitions.



Stifel Europe bietet institutionellen Anlegern differenzierte, auf Research basierende Aktienprodukte mit hohem Anspruch an Wertigkeit und Service. Stifel Europe betreut öffentliche Angebote von Aktien und Schuldtiteln, wirbt Fremd- und Eigenkapital auf den privaten Märkten ein und initiiert, strukturiert und verhandelt Fusionen, Übernahmen und Veräußerungen.



Über 4SC



Das biopharmazeutische Unternehmen 4SC AG entwickelt niedermolekulare Medikamente, die Krebskrankheiten mit hohem medizinischen Bedarf bekämpfen. Diese Medikamente sollen den Patienten innovative Behandlungsmöglichkeiten bieten, die verträglicher und wirksamer sind als bestehende Therapien und eine bessere Lebensqualität bieten.



Die 4SC-Pipeline ist durch ein umfangreiches Patentportfolio geschützt und umfasst vielversprechende Medikamentenkandidaten in verschiedenen Phasen der präklinischen und klinischen Entwicklung: Resminostat, Domatinostat (4SC-202) und 4SC-208.



4SC geht für künftiges Wachstum und Wertsteigerung Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen ein und wird zugelassene Medikamente in ausgewählten Regionen schließlich eventuell auch selbst vermarkten.



4SC hat seinen Hauptsitz in Planegg-Martinsried bei München, Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt 48 Mitarbeiter (Stand: 31. März 2018) und ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (FSE Prime Standard: VSC; ISIN: DE000A14KL72).



Wichtige Mitteilung



Für den Inhalt und die Schlussfolgerungen der aufgeführten Analystenstudien sind allein die jeweiligen Verfasser verantwortlich. Banken und Wertpapierhäuser haben unterschiedliche Bezeichnungen für ihre Einstufungen von Aktien. Meinungen, Schätzungen oder Prognosen dieser Analysten hinsichtlich der Performance der 4SC stellen keine Meinungen, Prognosen oder Vorhersagen der 4SC oder ihres Managements dar.





Zukunftsbezogene Aussagen



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten und der Einschätzung von 4SC zum Veröffentlichungszeitpunkt entsprechen. Derartige zukunftsbezogene Aussagen stellen weder Versprechen noch Garantien dar, sondern sind abhängig von zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen sich viele der Kontrolle von 4SC entziehen, und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsbezogenen Aussagen in Erwägung gezogen werden. 4SC übernimmt ausdrücklich keine Verpflichtung, zukunftsbezogene Aussagen hinsichtlich geänderter Erwartungen oder hinsichtlich neuer Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen beruhen, zu aktualisieren oder zu revidieren.





Kontakt



Dr. Anna Niedl, CIRO

Corporate Communications & Investor Relations
anna.niedl@4sc.com

+49 89 700763-66
















18.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: 4SC AG

Fraunhoferstr. 22

82152 Planegg-Martinsried

Deutschland
Telefon: +49 89 700763-0
Fax: +49 89 700763-29
E-Mail: public@4sc.com
Internet: www.4sc.com
ISIN: DE000A14KL72
WKN: A14KL7
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





70537118.07.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=705371&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.