News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
21.02. 07:00 vor 909 Tagen
BB BIOTECH AG
DGAP-News: BB Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2019
20.02. 20:17 vor 910 Tagen
LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: LPKF Laser & Electronics AG: Prognose zum ersten Quartal 2020 und Mittelfristprognose bis 2024
20.02. 18:00 vor 910 Tagen
Verallia Deutschland AG
DGAP-News: Verallia Deutschland AG: Umsatz und Ergebnis im Plan
20.02. 16:00 vor 910 Tagen
Highlight Communications AG
DGAP-Adhoc: Zahlen zum Geschäftsjahr 2019: Highlight-Gruppe mit Ergebnissprung
20.02. 14:07 vor 910 Tagen
Hybrid Raising GmbH
DGAP-Adhoc: Hybrid Raising GmbH: Ad-hoc-Meldung nach Art. 17 MAR
20.02. 14:02 vor 910 Tagen
Capital Raising GmbH
DGAP-Adhoc: Capital Raising GmbH: Ad-hoc-Meldung nach Art. 17 MAR
20.02. 13:15 vor 910 Tagen
Union Investment
DGAP-News: Weiter gute Aussichten am Kapitalmarkt
20.02. 12:10 vor 910 Tagen
ABO Wind AG
DGAP-News: ABO Wind AG auch in Deutschland erfolgreich
In allen Meldungen suchen

20.Mai 2022 11:00 Uhr

Amprion GmbH , ISIN: DE000A3JN9U5

DGAP-News: Amprion GmbH: Amprion erzielt Top-Ergebnis bei erstem ESG Risk-Rating





DGAP-News: Amprion GmbH


/ Schlagwort(e): Rating/Sonstiges






Amprion GmbH: Amprion erzielt Top-Ergebnis bei erstem ESG Risk-Rating








20.05.2022 / 11:00




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Dortmund, Freitag, 20. Mai 2022



Amprion erzielt Top-Ergebnis bei erstem ESG Risk-Rating



- ESG Risk-Rating von Sustainalytics bestätigt Nachhaltigkeitsstrategie von Amprion



- Platz 4 von weltweit 300 in der Kategorie ?Stromversorgungsunternehmen?



- Einstufung als ?Low Risk?



Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat von der renommiertenRatingagentur Sustainalytics erstmals einsogenanntes ESG Risk-Rating erhalten ? und dies gleich mit einer Top-Bewertung. ?ESG? steht für ?Environment? (?Umwelt?), ?Social? (?Soziales?) und ?Governance? (?Unternehmensführung?). Sustainalytics bewertet Unternehmen nach den Risiken in diesen Bereichen auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten, wobei eine niedrige Punktzahl ein besseres Ergebnisbedeutet. Mit einer Punktzahl von 12,8 gilt Amprion als ?Low Risk?und erreicht innerhalb der Kategorie ?Stromversorgungsunternehmen? (?electric utilities?) Platz vier von derzeit weltweit 300 bewerteten Unternehmen.



Besonders die Bereiche ?Landnutzung und Biodiversität?, ?Produktgovernance? sowie ?gesellschaftliche Beziehungen? wurden als sehrrisikoarm eingestuft. Amprion verfügt laut dem Ratingbericht über ein umfangreiches Programm zur Einbindung von Gemeinden und Nichtregierungsorganisationen. Auch die Programme zum Management von Umwelt- und Arbeitssicherheit sowie zum Integritätsmanagement und zur Cybersicherheit wurden als stark bewertet.



?Das ESG Risk-Rating bestätigt unsere umfassende Nachhaltigkeitsstrategie und unseren Beitrag für ein klimaneutrales Energiesystem?, sagt Peter Rüth, Chief Financial Officer von Amprion. ?Das Ergebnis bestärkt uns darin, die ESG-Faktoren künftig noch stärker in unsereFinanzierung einzubinden.? Amprion arbeitet derzeit an einem Green Finance Framework, also einem Regelwerk für Finanzinstrumente, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. ?Unser Ziel ist, in absehbarer Zeit Green Bonds zu begeben?, so Rüth.



Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsstrategie von Amprion finden Sie auf unserer Website unter folgendem Link.



Unter folgendem Link können Sie sich in unseren Investor Relations E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen.



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:


Patrick Wang

Leiter Investor Relations

T +49 231 5849-12297

ir@amprion.net



Amprion verbindet


Die Amprion GmbH ist einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland. Unser 11.000 Kilometer langes Höchstspannungsnetz transportiert Strom in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der Wirtschaftsleistung Deutschlands erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft: Sie sichern Arbeitsplätze und Lebensqualität von 29 Millionen Menschen. Wir halten das Netz stabil und sicher ? und bereiten den Weg für ein klimaverträgliches Energiesystem, indem wir unser Netz ausbauen. Rund 2.200 Beschäftigte in Dortmund und an mehr als 30 weiteren Standorten tragen dazu bei, dass die Lichter immer leuchten. Zudem übernehmen wir übergreifende Aufgaben für die Verbundnetze in Deutschland und Europa.
















20.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





















Sprache: Deutsch
Unternehmen: Amprion GmbH

Rober-Schumann-Straße 7

44263 Dortmund

Deutschland
E-Mail: capitalmarkets@amprion.net
Internet: www.amprion.net
ISIN: DE000A3JN9U5
Börsen: Börse Luxemburg (Euro MTF)
EQS News ID: 1357365





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





135736520.05.2022



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1357365&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.