News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.06. 14:40 vor 1 Stunde
Deutsche Rohstoff AG
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Olander-Bohrungen
24.06. 11:27 vor 5 Stunden
Activum SG Advisory GmbH
Vereinigt: Aus Wirtschaftshaus und WI-IMMOGroup wird Carestone
24.06. 11:00 vor 5 Stunden
SPORTTOTAL AG
DGAP-News: SPORTTOTAL expandiert nach Frankreich
24.06. 09:59 vor 6 Stunden
Roderich Schaetze, Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Anfechtungsklage gegen Beschlüsse der Hauptversammlung der elumeo SE
24.06. 09:09 vor 7 Stunden
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
DGAP-News: DEAG plant Aufstockung der Anleihe 2018/2023 um 5 Mio. Euro
24.06. 09:09 vor 7 Stunden
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: DEAG beschließt Aufstockung der Anleihe 2018/2023 (WKN: A2NBF2 / ISIN: DE000A2NBF25)
24.06. 09:00 vor 7 Stunden
wevest Digital AG
wevest Digital AG: Neues e-Depot geht live
24.06. 09:00 vor 7 Stunden
Eyemaxx Real Estate AG
DGAP-News: Eyemaxx verkauft Projekt 'Vivaldi-Höfe' in Schönefeld
In allen Meldungen suchen

20.März 2019 14:00 Uhr

BÖAG Börsen AG



DGAP-News: BÖAG Börsen AG / Schlagwort(e): Sonstiges


BÖAG Börsen AG: Aufsichtsrat neu konstituiert


20.03.2019 / 14:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



PRESSEMITTEILUNG



BÖAG Börsen AG: Aufsichtsrat neu konstituiert

Hamburg/Hannover, 20. März 2019 - Nach der Wahl durch die Hauptversammlung hat sich der neue Aufsichtsrat der BÖAG Börsen AG konstituiert. Zum Vorsitzenden des Kontrollgremiums der Trägergesellschaft der Börse Düsseldorf, der Börse Hamburg und der Börse Hannover wurde turnusgemäß Jürgen Kösters, Ehrenpräsident der Niedersächsischen Börse zu Hannover, gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Dr. Friedhelm Steinberg ernannt, der den Aufsichtsrat in der Amtsperiode zuvor als Vorsitzender führte.


Erstmals angehören wird dem Aufsichtsrat Henrik Bustorf, Unternehmensbereichsleiter Treasury der Hamburger Sparkasse AG. Er nimmt den Platz von Klaus-Dieter Böhme ein. Dem Gremium gehören weiter an: Dr. Hinrich Holm (Mitglied des Vorstandes der Norddeutschen Landesbank), Rolf Hunck (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Aramea Asset Management AG) und Dr. Immo Querner (Mitglied des Vorstandes der Talanx AG). Damit setzt sich der Aufsichtsrat der BÖAG Börsen AG erneut aus führenden Vertretern der norddeutschen Financial Community zusammen.

Über die BÖAG Börsen AG

Die BÖAG Börsen AG ist Trägerin der maklergestützten Börsen in Düsseldorf, Hamburg und Hannover sowie der elektronischen Handelsplattformen Quotrix und LS Exchange. Zusammen zählen die drei Börsenplätze einschließlich ihrer Handelsplattformen mehr als 50.000 Listings von Wertpapieren, darunter Aktien, offene Fonds/ETFs, Anleihen, Genussscheine sowie Zertifikate/ETCs. Zu den Handelsteilnehmern zählen eine große Zahl inländischer Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsunternehmen. Anleger handeln an den Börsen Hamburg und Hannover die wichtigsten deutschen und alle ausländischen Aktien bis zu bestimmten Volumina courtagefrei. An der Börse Düsseldorf werden alle Aktien und Anleihen im Maklerhandel ohne Courtage gehandelt.


Weiter betreibt die BÖAG Börsen AG unter der Bezeichnung "Fondsbörse Deutschland" einen Initiatoren-unabhängigen Marktplatz für geschlossene Fonds und mit der "Schuldscheinbörse Deutschland" eine bankenunabhängige, handelsüberwachte Vermittlungsplattform für Schuldscheine im Sekundärmarkt. Mit dem Global Challenges und dem German Gender Index ist sie zudem im Bereich der nachhaltigen und alternativen Geldanlage aktiv.

Weitere Informationen finden Sie unter www.boersenag.de.


Die BÖAG Börsen AG, die Börse Düsseldorf, die Börse Hamburg, die Börse Hannover, Quotrix und die LS Exchange erteilen keine Anlageempfehlungen und veröffentlichen ausschließlich produktbezogene oder allgemeine Informationen. Historische Wertentwicklungen sind keine geeignete Indikation für künftige Renditen.

Pressekontakt

BÖAG Börsen AG

Börsen Düsseldorf, Hamburg und Hannover

Sabrina Otto

Tel: +49 (0)511 - 12 35 64 - 13

E-Mail: s.otto@boersenag.de

Internet: www.boersenag.de
















20.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





78979320.03.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=789793&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.