News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.04. 21:09 vor 1 Tag
Sandpiper Digital Payments AG
EQS-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Holländische Multicard BV insolvent
18.04. 15:21 vor 2 Tagen
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
mwb trauert um Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder
18.04. 13:37 vor 2 Tagen
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft
DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Aufsichtsrat
18.04. 10:59 vor 2 Tagen
Instone Real Estate Group AG
Instone behauptet Spitzenplatz unter den deutschen Wohnentwicklern
In allen Meldungen suchen

20.März 2019 09:30 Uhr

CTS Eventim AG, WKN 547030, ISIN DE0005470306

[ Aktienkurs CTS Eventim AG | Weitere Meldungen zur CTS Eventim AG ]

DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM plant weitere Dividendensteigerung



DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis


CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM plant weitere Dividendensteigerung


20.03.2019 / 09:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



PRESSEMITTEILUNG

CTS EVENTIM plant weitere Dividendensteigerung



  • Vorschlag an die Hauptversammlung sieht elfte Erhöhung der Basisdividende in Folge vor

  • Konzernüberschuss auf 118,5 Mio. Euro, Ergebnis pro Aktie auf 1,23 Euro erhöht

  • Weiteres Wachstum bei Umsatz und Ergebnis prognostiziert

  • CTS EVENTIM erzielte 2018 Bestwerte bei Konzernumsatz, normalisiertem EBITDA und Online-Ticketvolumen

München, 20. März 2019. CTS EVENTIM, einer der international führenden Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter, plant die elfte Erhöhung der Basisdividende in Folge. Das Unternehmen erzielte 2018 einen Konzernüberschuss von 118,5 Mio. Euro (Vorjahr: 112,8 Mio. Euro) und ein Ergebnis pro Aktie von 1,23 Euro (VJ: 1,18 Euro).



Auf dieser Grundlage werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 8. Mai vorschlagen, zum 14. Mal in Folge eine Dividende an die Anteilseigner auszuschütten. Diese soll einmal mehr 50 Prozent des Konzernüberschusses und somit 62 Cent pro Aktie (VJ: 59 Cent) betragen.



Wie bereits am 26. Februar bekanntgegeben schloss CTS EVENTIM das Geschäftsjahr 2018 mit Bestwerten bei Umsatz und Ergebnis ab. Der Konzernumsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 20,1 Prozent auf 1,242 Mrd. Euro (VJ: 1,034 Mrd. Euro), das normalisierte EBITDA um 12,9 Prozent auf 231,1 Mio. Euro (VJ: 204,7 Mio. Euro). Hierzu trugen sowohl das Ticketing- als auch das Live Entertainment-Segment bei.



Für das laufende Geschäftsjahr 2019 erwartet CTS EVENTIM in beiden Segmenten weiteres Wachstum bei Umsatz und Ergebnis. Im Ticketing rechnet das Unternehmen erneut mit einer Steigerung des Online-Ticketvolumens. 2018 verkaufte CTS EVENTIM mit 54,3 Mio. Online-Tickets (VJ: 48,9 Mio.) erstmals innerhalb eines Geschäftsjahres mehr als 50 Mio. Eintrittskarten über seine Webshops. Im Live Entertainment erwartet der Konzern aufgrund einer höheren Zahl von Events ebenfalls eine verbesserte Geschäftsentwicklung. Vor zwei Wochen bündelte CTS EVENTIM seine Live Entertainment-Kräfte im neuen paneuropäischen Netzwerk EVENTIM LIVE, das 26 Promoter in zehn Ländern umfasst.



Über CTS EVENTIM

CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und

Live Entertainment. 2018 wurden rund 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet - stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie "Rock am Ring",
"Rock im Park", "Hurricane", "Southside" oder "Lucca Summer". Darüber hinaus betreibt
CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des SDAX. Im Jahr 2018 erwirtschafteten 3.141 Mitarbeiter in 21 Ländern einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro.


Für weitere Informationen:

Corporate Communications:

Christian Steinhof

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49.40.380788.7299


christian.steinhof@eventim.de

Investor Relations:

Marco Haeckermann

Vice President Corporate Development & Strategy

Tel.: +49.421.3666.270


marco.haeckermann@eventim.de
















20.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: CTS Eventim AG & Co. KGaA

Rablstr. 26

81669 München

Deutschland
Telefon: 0421/ 3666-233
Fax: 0421/ 3666-290
E-Mail: tatjana.wilhelm@eventim.de
Internet: www.eventim.de
ISIN: DE0005470306
WKN: 547030
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





78956720.03.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=789567&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur CTS Eventim AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.