News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.05. 20:00 vor 15 Minuten
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
24.05. 18:55 vor 1 Stunde
Red Rock Capital AG
DGAP-Adhoc: Red Rock Capital AG: Roland Schreiber wird neuer Vorstand
24.05. 16:56 vor 3 Stunden
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG:
24.05. 15:48 vor 4 Stunden
Domstein Seafood AG
DGAP-News: Domstein Seafood AG geht den ersten Schritt zur Holding.
24.05. 11:41 vor 8 Stunden
CSR Beratungsgesellschaft mbH
DGAP-News: 'Welt verändern - statt nur ertragen' CSR-KOMMENTAR Nr. 4/2019
In allen Meldungen suchen

17.April 2019 08:15 Uhr

SINGULUS TECHNOLOGIES AG , ISIN: DE000A1681X5



DGAP-News: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Personalie


Der Aufsichtsrat der SINGULUS TECHNOLOGIES AG bestellt Herrn Markus Ehret für weitere fünf Jahre zum Vorstand der Gesellschaft


17.04.2019 / 08:15



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Presseinformation



Der Aufsichtsrat der SINGULUS TECHNOLOGIES AG bestellt Herrn Markus Ehret für weitere fünf Jahre zum Vorstand der Gesellschaft



Kahl am Main, 17. April 2019 - Der Aufsichtsrat der SINGULUS TECHNOLOGIES AG hat in seiner letzten Sitzung Herrn Dipl.-Oec. Markus Ehret (geb. 1967), Finanzvorstand der Gesellschaft, für weitere fünf Jahre zum Vorstand bestellt. Herr Markus Ehret hat die Bestellung angenommen und wird der Gesellschaft auch zukünftig als Finanzvorstand zur Verfügung stehen.



Herr Markus Ehret leitet seit seinem Eintritt bei der SINGULUS TECHNOLOGIES Aktiengesellschaft (SINGULUS TECHNOLOGIES) zum 19. April 2010 als Finanzvorstand die Bereiche Finanzen, Controlling, Investor Relations, Einkauf, Personal sowie IT.

SINGULUS TECHNOLOGIES Innovationen für neue Technologien

SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Optical Disc eingesetzt werden.



Die Kernkompetenzen des Unternehmens beinhalten die verschiedenen Prozesse der Beschichtungstechnik, der Oberflächenbehandlung und Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse.


SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,

D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5

Kontakt:

Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279

Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924

E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
















17.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: SINGULUS TECHNOLOGIES AG

Hanauer Landstrasse 103

63796 Kahl am Main

Deutschland
Telefon: +49 (0)1709202924
Fax: +49 (0)6188 440-110
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
Internet: www.singulus.de
ISIN: DE000A1681X5, DE000A2AA5H5
WKN: A1681X, A2AA5H
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 800989





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





80098917.04.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=800989&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.