News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.12. 13:15 vor 24 Minuten
True Leaf Medicine International Ltd.
DGAP-News: True Leaf Pet startet Markenbotschafterprogramm für Profisportler und Influencer
19.12. 11:08 vor 2 Stunden
ALBIS Leasing AG
DGAP-Adhoc: ALBIS Leasing AG: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats
In allen Meldungen suchen

07.Dezember 2018 11:00 Uhr

DF Deutsche Forfait AG , ISIN: DE000A2AA204



DGAP-News: DF Deutsche Forfait AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis


DF Deutsche Forfait AG veröffentlicht Zahlen für die ersten neun Monate 2018


07.12.2018 / 11:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



DF Deutsche Forfait AG veröffentlicht Zahlen für die ersten neun Monate 2018



  • Steigerung des Geschäftsvolumens auf EUR 44,4 Mio. (Vj. EUR 13,0 Mio.)

  • Verbessertes operatives Ergebnis im dritten Quartal 2018

Grünwald, 7. Dezember 2018 - Die DF Deutsche Forfait AG (ISIN Aktie: DE000A2AA204, ISIN Anleihe: DE000A1R1CC4) hat in den ersten neun Monaten 2018 ein Geschäftsvolumen von EUR 44,4 Mio. abgewickelt und damit deutlich mehr als im Vorjahreszeitraum (EUR 13 Mio.). Das Konzern-Rohergebnis verbesserte sich in den ersten drei Quartalen 2018 auf EUR 1,6 Mio. (Vj. EUR 0,5 Mio.). Wesentliche Ursache für die Verbesserung ist neben gestiegenen Forfaitierungs- und Inkassoerlösen das Beratungsgeschäft im Bereich Compliance bei Handelsgeschäften im Mittleren und Nahen Osten. Der Verwaltungsaufwand belief sich nach den ersten neun Monaten 2018 auf EUR 4,5 Mio. und lag damit in etwa auf Vorjahresniveau (Vj. EUR 4,4 Mio.). Aufgrund von Steuereffekten und einmaligen Aufwendungen verblieb unter dem Strich wie im Vorjahreszeitraum ein Konzernverlust von EUR -1,9 Mio.



Trotz der zuletzt positiven Entwicklung geht das Management für das Gesamtjahr 2018 unverändert von einem Konzernverlust aus. Die letzten Monate deuten jedoch darauf hin, dass die von der Gesellschaft fokussierten Handelsgeschäfte im Mittleren und Nahen Osten in den Bereichen Nahrungsmittel und Medizin gute Chancen für profitables Wachstum des Geschäftsvolumens bieten.



Die Quartalsmitteilung für die ersten neun Monate 2018 der DF Deutsche Forfait AG ist unter https://www.dfag.de/publikationen/ verfügbar.




Über die DF-Gruppe



Die DF-Gruppe hat sich auf Außenhandelsfinanzierungen und damit zusammenhängende

Dienstleistungen für Exporteure, Importeure und andere Finanzdienstleister spezialisiert. Dabei

konzentriert sich die DF-Gruppe auf Emerging Markets. Innerhalb dieses Marktsegments liegt der Schwerpunkt auf der Finanzierung des Außenhandels mit Ländern des Mittleren und Nahen

Ostens mit dem Fokus auf den Segmenten Nahrungsmittel und Pharma.



Kontakt:

DF Deutsche Forfait AG

Hirtenweg 14

82031 Grünwald

T +49 89 21551900-0

F +49 89 21551900-9

E investor.relations@dfag.de
http://www.dfag.de



Investor Relations / Presse:

Frederic Hilke

IR.on AG

T +49 221 9140970

E investor.relations@dfag.de
















07.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: DF Deutsche Forfait AG

Hirtenweg 14

82031 Grünwald

Deutschland
Telefon: +49 89 21551900-0
Fax: +49 89 21551900-9
E-Mail: dfag@dfag.de
Internet: www.dfag.de
ISIN: DE000A2AA204, DE000A1R1CC4,
WKN: A2AA20, A1R1CC
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





75549507.12.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=755495&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.