News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
04.06. 13:25 vor 2 Stunden
Pareto Securities AS
DGAP-News: Pareto Securities bringt mehrere Deals erfolgreich zum Abschluss
04.06. 11:19 vor 4 Stunden
Investors-Research
Exzellente Turnaroundchance im Rohstoffsektor.
04.06. 10:00 vor 5 Stunden
Deutsche Biotech Innovativ AG
DGAP-News: Deutsche Biotech Innovativ AG: Ralf M. Jakobs neuer CFO der DBI AG
04.06. 09:03 vor 6 Stunden
La Française Group
DGAP-News: La Française Group: ESG BIETET ALPHA IN KRISENZEITEN
04.06. 08:41 vor 6 Stunden
Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG
DGAP-News: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019: DEWB schließt Geschäftsjahr 2019 mit positivem Ergebnis ab
In allen Meldungen suchen

03.April 2020 16:50 Uhr

EcoGraf Limited , ISIN: AU000000KNL2





DGAP-News: EcoGraf Limited


/ Schlagwort(e): Finanzierung






EcoGraf Limited: Update zu Geschäft und Finanzierung








03.04.2020 / 16:50




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




03. April 2020



Update zu Geschäft und Finanzierung



EcoGraf Limited ("EcoGraf" oder das "Unternehmen") (ASX: EGR, WKN: A2PW0M) freut sich folgendes Update zur Verfügung zu stellen.



In Anerkennung der Auswirkungen der weltweiten COVID-19-Eindämmungsmaßnahmen auf unsere Aktionäre und alle Projektbeteiligten führen die Direktoren und das Management eine Reihe von Maßnahmen durch, um das Aktionärskapital zu erhalten und zugleich den positiven geschäftlichen Fortschritt, der in den vergangenen Monaten erzielt wurde, zu bewahren.



Mit sofortiger Wirkung haben unsere nicht-geschäftsführenden Direktoren zugestimmt, auf ihre Vergütung zu verzichten. Die Gehälter für Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und Management werden um die Hälfte gekürzt, wobei die Gehaltszahlungen derzeit ausgesetzt sind. Die Gehaltskürzung der Vorstandsmitglieder erfolgt zusätzlich zur der im vergangenen Jahr vorgenommenen Reduzierung um 50 Prozent, um die Kosten in Tansania zu senken.



Darüber hinaus hat das Unternehmen seit Jahresbeginn alle nicht wesentlichen Projektentwicklungsausgaben in Tansania reduziert, da es sich auf die Weiterentwicklung des Finanzierungsvorschlags der KfW-IPEX Bank in Höhe von 60 Mio. USD konzentriert.

Die Maßnahmen, die wir treffen, spiegeln unser Engagement und unser Versprechen, unsere Interessen mit denen unserer langfristigen Aktionäre und Projektbeteiligten in Einklang zu halten. Wir sind entschlossen, ein erfolgreiches Graphitgeschäft aufzubauen, um ein wichtiger und langfristiger Lieferant von verantwortlich hergestellten Graphitprodukten zu werden.



In den vergangenen Wochen haben die Mitarbeiter des Unternehmens gemäß den Regierungsanweisungen auf Telearbeit umgestellt, sie arbeiten weiterhin wie gewohnt und nutzen dabei Video und Online-Konferenzen, um Projektentwicklungsprogramme und Gespräche mit potenziellen Kunden, Darlehensfinanzierern und externen Beratern zu führen. Einen aktualisierten Statusbericht der wichtigsten Aktivitäten finden Sie im Folgenden.



Kwinana Batteriegraphitanlage



Das Interesse an der geplanten Produktionsanlage für Batteriegraphit in Kwinana, Westaustralien, hat in diesem Jahr stark zugenommen, da die Hersteller von Elektrofahrzeugen und Lithium-Ionen-Batterien bestrebt sind, im Laufe der nächsten zehn Jahre ihre Lieferketten für den globalen Übergang zu erneuerbaren Energien zu diversifizieren.

Das Hauptaugenmerkt des Unternehmens liegt auf dem Abschluss der Finanzierungsvereinbarungen für die neue Entwicklung in Kwinana. Die australische Regierungsbehörde Export Finance Australia hat bestätigt, dass nach Abschluss einer detaillierten Bewertung des Projekts die Bereitstellung einer Darlehensfinanzierung für die neue 72 Mio. USD Entwicklung in Betracht gezogen wird.

EcoGraf unterstützt derzeit Export Finance Australia bei der Durchführung der erforderlichen Due-Diligence-Prozesse für die potenziellen Darlehensfinanzierungsvereinbarungen. Gleichzeitig arbeitet EcoGraf mit potenziellen Kunden zusammen, um Abnahmevereinbarungen zu sichern, und ist dabei, Bauverträge zu unterzeichnen und Genehmigungsverfahren für das 6,7 ha große Industriegelände abzuschließen.



Epanko Finanzierung



Am 20. März hat das Unternehmen der tansanischen Regierung einen Finanzierungsvorschlag in Höhe von 60 Mio. USD für den Bau der neuen Epanko-Graphitmine unterbreitet. Der Vorschlag wurde in Zusammenarbeit mit der KfW-IPEX-Bank mit dem Ziel entwickelt, das gesamte Darlehensfinanzierungsverfahren in Tansania zu vereinfachen und zu beschleunigen (siehe Meldung "Durchbruch in Tansania ebnet Weg für die Finanzierung und Entwicklung von Epanko" vom 28. Januar 2020).



Der Finanzierungsvorschlag entspricht den Bedingungen der Regierung gemäß der neuen Gesetzgebung im Rohstoffbereich und eröffnet Tansania die Chance, eine weltweit erstklassige Graphitmine im Distrikt Ulanga, Region Morogoro, zu entwickeln. Die Mine wird nach den global führenden Äquatorprinzipien für soziale und ökologische Planungsaspekte betrieben werden, einschließlich der IFC Performance Standards sowie der Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien der Weltbankgruppe.



Mit einer Betriebsdauer von mehr als 40 Jahren wird die Epanko-Graphitmine voraussichtlich für die regionale Gemeinschaft mehreren Generationen wirtschaftlichen Nutzen bringen, durch die lokale Beschaffung von Waren und Dienstleistungen, Beschäftigung, Lizenzgebühren, Ausschüttungen und Kontrollgebühren wird für Tansania ein direkter Beitrag von über 2 Milliarden USD entstehen.



Vorbehaltlich der vertraglichen Einigung mit der Regierung von Tansania sind das Unternehmen und die KfW-IPEX-Bank bereit, die förmlichen Darlehensunterlagen zu erstellen, mit denen die vorgeschlagenen Finanzierungsvereinbarungen umgesetzt werden können.



Die fortlaufende Unterstützung, die das Unternehmen von der KfW-IPEX-Bank und von Abnahmekunden in Deutschland und Asien erhalten hat, war für dieses Verfahren von wesentlicher Bedeutung. EcoGraf bleibt weiterhin bestrebt, Epanko als neuen Lieferanten von verantwortungsbewusst hergestellten, hochwertigen Produkten aus Naturflockengraphit zu werden.



Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:



Andrew Spinks

Managing Director

T: +61 8 6424 9002



Über EcoGraf



EcoGraf baut ein vertikal integriertes Unternehmen zur Produktion von hochreinem Graphit für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt und ist gegründet auf einem Bekenntnis zu Innovation und Nachhaltigkeit.



Die neue hochmoderne Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.



Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.



Zusammen bieten die Geschäftsbereiche von EcoGraf, Batterien und Naturflockengraphit, eine einmalige Chance für uns, Kunden und Projektbeteiligte durch unseren unermüdlichen Fokus auf technische Innovation, Leistung und Nachhaltigkeit über verschiedene Graphitmärkte zusammenzuschließen.



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
















03.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





1015153  03.04.2020 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1015153&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.