News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.05. 20:00 vor 6 Stunden
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
24.05. 18:55 vor 7 Stunden
Red Rock Capital AG
DGAP-Adhoc: Red Rock Capital AG: Roland Schreiber wird neuer Vorstand
24.05. 16:56 vor 9 Stunden
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG:
24.05. 15:48 vor 10 Stunden
Domstein Seafood AG
DGAP-News: Domstein Seafood AG geht den ersten Schritt zur Holding.
24.05. 11:41 vor 14 Stunden
CSR Beratungsgesellschaft mbH
DGAP-News: 'Welt verändern - statt nur ertragen' CSR-KOMMENTAR Nr. 4/2019
In allen Meldungen suchen

18.Februar 2019 14:40 Uhr

GEA Group AG, WKN 660200, ISIN DE0006602006

[ Aktienkurs GEA Group AG | Weitere Meldungen zur GEA Group AG ]



DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie


GEA Group Aktiengesellschaft: Stefan Klebert übernimmt heute den Vorstandsvorsitz bei GEA


18.02.2019 / 14:40



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Stefan Klebert übernimmt heute den Vorstandsvorsitz bei GEA



Düsseldorf, 18. Februar 2019 - Stefan Klebert (53) hat heute den Vorsitz im Vorstand der GEA Group Aktiengesellschaft übernommen, dem er bereits seit dem 15. November 2018 angehört. Sein Vorgänger Jürg Oleas (61) ist jetzt wie geplant nach mehr als 14 Jahren an der Spitze des Konzerns aus dem Unternehmen ausgeschieden. Stefan Klebert leitete zuvor acht Jahre lang als Vorstandsvorsitzender den internationalen Industriekonzern Schuler AG. Darüber hinaus bekleidete er Führungspositionen in unterschiedlichen börsennotierten Unternehmen, beispielsweise als Geschäftsführer in der Aufzugsbranche bei Schindler sowie als Bereichsvorstand Industrial Services bei thyssenkrupp. Stefan Klebert ist bis zum 31. Dezember 2021 in den GEA Vorstand bestellt.


"Die vergangenen Wochen habe ich intensiv genutzt, um mich mit GEA, unseren Technologien und Märkten vertraut zu machen und mit zahlreichen Kunden und Mitarbeitern weltweit zu sprechen. Dabei habe ich mich davon überzeugt, dass GEA in vielen Branchen hervorragend für die Zukunft positioniert ist. Nichtsdestotrotz liegt viel Arbeit vor uns: Wir werden die Bereiche, aus denen unser Ergebnisrückgang kommt, detailliert analysieren und Gegenmaßnahmen einleiten. Gleichzeitig müssen wir uns aber auch auf ein sich abkühlendes Investitionsklima einrichten. Gemeinsam mit der Führungsmannschaft werden wir sowohl unsere grundsätzliche Aufstellung als auch unsere internen Prozesse kritisch überprüfen. Verbesserungspotenzial besteht beispielsweise bei IT, Einkauf und internen Verantwortlichkeiten. Es ist mein festes Ziel, durch konsequentes Handeln und Transparenz das Vertrauen des Kapitalmarkts zurückzugewinnen", erläutert Stefan Klebert. "Ich freue mich darauf, die Herausforderungen gemeinsam mit der GEA Mannschaft anzupacken."


Ein erstes Sofortmaßnahmenpaket wird GEA bei der Bilanzpressekonferenz am 14. März 2019 vorstellen. Ein umfangreiches Strategie-Update wird unter Einbeziehung des designierten Finanzvorstandes Marcus A. Ketter folgen.







Corporate Media and Press:

Marc Pönitz

Peter-Müller-Str. 12, 40468 Düsseldorf

Tel. +49 (0)211 9136-1500

marc.poenitz@gea.com

Über GEA

GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen mit einem Konzernumsatz von über 4,8 Milliarden Euro in 2018. Das international tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik, Komponenten und umweltschonende Energielösungen für anspruchsvolle Produktionsverfahren in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert etwa 70 Prozent seines Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit mehr als 18.000 Mitarbeiter. GEA zählt in seinen Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Die GEA Aktie ist ferner Teil der MSCI Global Sustainability Indizes. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.




Kontakt:

GEA Group Aktiengesellschaft

Tel. +49 (0)211 9136 1081

Fax +49 (0)211 9136 31087

gea.com
















18.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft

Peter-Müller-Straße 12

40468 Düsseldorf

Deutschland
Telefon: +49 (0)211 9136-0
Fax: +49 (0)211 9136-31087
E-Mail: ir@gea.com
Internet: www.gea.com
ISIN: DE0006602006
WKN: 660200
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





77699118.02.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=776991&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.