News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.04. 14:10 vor 8 Stunden
Mayr-Melnhof Karton AG
DGAP-News: Mayr-Melnhof Karton AG:
In allen Meldungen suchen

15.April 2019 13:30 Uhr

Q-SOFT Verwaltungs AG , ISIN: DE000A14KB33



DGAP-News: Q-SOFT Verwaltungs AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis


Geschäftszahlen nach dem ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/2019


15.04.2019 / 13:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die untestierten Geschäftszahlen der Q-Soft Verwaltungs AG (HGB) für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 / 2019 werden von der Gesellschaft wie folgt ausgewiesen:



Ergebnis nach Steuern: - TEUR 81 (Vorjahresperiode -TEUR 56)

Bilanzsumme: TEUR 4.887 (30.09.2018: TEUR 4.895)

Eigenkapitalquote: 34,0 % (30.09.2018: 37,7 %)



Wie üblich fließen der Q-Soft Verwaltungs AG wesentliche Beteiligungserträge in Form von Dividenden erst ab dem zweiten Halbjahr eines Geschäftsjahres zu, da die Dividendensaison regelmäßig erst im zweiten Kalenderquartal beginnt. Die Gesellschaft erwartet daher im laufenden Geschäftsjahr noch Dividendenerträge in Höhe von ca. TEUR 300.



Die um die Aufwendungen aus Finanzgeschäften (TEUR 0, Vorjahr TEUR 6) bereinigten sonstigen betrieblichen Aufwendungen lagen aufgrund von Gebührenerhöhungen mit TEUR 22 leicht über der Vergleichszahl der Vorjahresperiode (TEUR 19). Im ähnlichen Umfang reduzierten sich jedoch parallel die zur Finanzierung des Assetportfolios anfallenden Zinsaufwendungen, die sich nach sechs Monaten auf TEUR 56 (Vorjahresperiode TEUR 60) beliefen. Im Berichtszeitraum ist es zu keinen Veräußerungen aus dem Assetportfolio gekommen, in der Vergleichsperiode des Vorjahres waren der Gesellschaft hieraus Erträge in Höhe von TEUR 27 zugeflossen.



Insgesamt weist die Q-Soft Verwaltungs AG wie auch schon in den Vorjahren so für das erste Halbjahr eines laufenden Geschäftsjahres einen Verlust und zwar in Höhe von TEUR 56 (Vorjahresperiode - TEUR80) aus.



Aufgrund der bereits erwähnten im weiteren Verlauf des laufenden Geschäftsjahres noch zufließenden Dividendenerträge, erwartet die Q-Soft Verwaltungs AG wiederum ein erfreulich verlaufendes Geschäftsjahr 2018/2019.



Gechingen, 15. April 2019

Q-Soft Verwaltungs AG

Der Vorstand


Pressehinweis

Mit dieser Veröffentlichung wird die für den 25.04.2019 vorgesehene Pressemitteilung zum Zwischenabschluss für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/2019 vorgezogen.



Kontakt:

Q-Soft Verwaltungs AG

Bergwaldstr. 34

75391 Gechingen


Telefon 07031 4690960

Telefax 07056 965218

www. qsoft-ag.de, info@q-soft-ag.de


HRB-Nr. 729914 AG Stuttgart


Vorstand: Martin Schmitt

Aufsichtsratsvorsitzender: Reinhard Voss














15.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Q-SOFT Verwaltungs AG

Bergwaldstraße 34

75391 Gechingen

Deutschland
Telefon: 07031-4690960
Fax: 07031-4690966
E-Mail: info@qsoft-ag.de
Internet: www.qsoft-ag.de
ISIN: DE000A14KB33
WKN: A14KB3
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Stuttgart
EQS News ID: 800023





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





80002315.04.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=800023&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.