News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
25.06. 15:16 vor 11 Stunden
R-LOGITECH S.A.M.
DGAP-News: R-LOGITECH schließt Übernahme der Euroports Holdings ab
25.06. 14:04 vor 13 Stunden
Union Investment
DGAP-News: Zahl nachhaltig anlegender Investoren erreicht Rekordstand
25.06. 13:34 vor 13 Stunden
hkp/// group
Richtlinien für den Einsatz von KI in der Personalarbeit
In allen Meldungen suchen

22.Februar 2019 11:48 Uhr

INP Holding AG

DGAP-News: INP Holding AG: INP-Gruppe: Nils Harde neues Vorstandsmitglied



DGAP-News: INP Holding AG / Schlagwort(e): Fonds/Personalie


INP Holding AG: INP-Gruppe: Nils Harde neues Vorstandsmitglied (News mit Zusatzmaterial)


22.02.2019 / 11:48



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



PRESSEMITTEILUNG

INP-Gruppe: Nils Harde neues Vorstandsmitglied



Hamburg, 22. Februar 2019 - Der Aufsichtsrat der INP Holding AG hat Nils Harde zum Vorstandmitglied des Unternehmens bestellt. Der 44-jährige Diplom-Kaufmann verantwortet zukünftig die Bereiche Marketing/Unternehmenskommunikation und Vertriebskoordination Publikumsfonds der INP-Unternehmensgruppe.


Neben den bestehenden Vorstandsmitgliedern Matthias Bruns und Philipp Herrmann ist Nils Harde zum dritten Vorstandsmitglied der INP Holding AG bestellt worden. Nils Harde ist seit mehr als 16 Jahren in der Fondsbranche mit dem Fokus auf sachwertorientierte Kapitalanlagen tätig. Nach langjähriger Tätigkeit bei renommierten Produktanbietern im Bereich maritimer Investitionen und erneuerbarer Energien ist Nils Harde im Juli 2011 zunächst als Vertriebs- und Marketingreferent in die INP-Gruppe eingetreten. Seit 2014 ist er Mitglied der Geschäftsführung der INP Finanzconsult GmbH, der vertriebsverantwortlichen Gesellschaft der INP-Gruppe.

Über die INP-Gruppe

Die INP Holding AG ist ein unabhängiges, nicht börsennotiertes Unternehmen und seit der Gründung im Jahr 2005 als Anbieter alternativer Investmentfonds und als Asset Manager im Bereich der Sozialimmobilien tätig. Von der INP-Gruppe wurden bislang 25 Publikumsfonds und ein offener Spezial-AIF initiiert. Das Immobilienportfolio umfasst insgesamt 60 Sozialimmobilien, davon 55 Pflegeimmobilien und sechs Kindertagesstätten. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rd. 540 Mio. EUR; der Eigenkapitalanteil beläuft sich auf mehr als 230 Mio. EUR.



Weitere Informationen finden Sie unter: www.inp-gruppe.de


Presseanfragen


INP Holding AG

Reeperbahn 1

20359 Hamburg


Tel.: +49 (0)40 / 441 400 90

Fax: +49 (0)40 / 441 400 9200

E-Mail: presse@inp-gruppe.de





Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/inpholding/780095.html
Bildunterschrift: INP Holding AG / Nils Harde



22.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





78009522.02.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=780095&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.