News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
27.05. 07:44 vor 34 Minuten
AKASOL AG
DGAP-News: AKASOL AG: Deutliches Umsatzwachstum im Q1 2019
24.05. 20:00 vor 2 Tagen
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
24.05. 16:56 vor 2 Tagen
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG:
24.05. 15:48 vor 2 Tagen
Domstein Seafood AG
DGAP-News: Domstein Seafood AG geht den ersten Schritt zur Holding.
In allen Meldungen suchen

18.April 2019 10:00 Uhr

IT Competence Group SE , ISIN: NL0006129074



DGAP-News: IT Competence Group SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis


IT Competence Group SE: Geschäftsbericht 2018 bestätigt Rekordergebnis


18.04.2019 / 10:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Ludwigsburg, 18. April 2019. Die IT Competence Group SE veröffentlicht heute die endgültigen geprüften Zahlen des Geschäftsjahres 2018 und bestätigt die im Februar vermeldeten vorläufigen Ergebnisse.



Im Berichtsjahr erwirtschaftete der Konzern Umsatzerlöse in Höhe von EUR 24,3 Mio. Dies entspricht einer Steigerung von EUR 3,0 Mio. bzw. 14% im Vergleich zur Vorjahreszahl nach HGB in Höhe von EUR 21,3 Mio.



Der Rohertrag legte ebenfalls deutlich auf EUR 18,4 Mio. (Rohertrag 2017: EUR 16,3 Mio.) zu. Das operative Ergebnis EBITDA lag bei EUR 1,49 Mio. und drehte damit deutlich ins Positive (EBITDA 2017: EUR -0,7 Mio.). Dies bedeutet den höchsten Wert der Unternehmensgeschichte. Die EBITDA-Marge lag somit bei 6,2%.



Das EBIT konnte um EUR 2,2 Mio. gesteigert werden und erreichte einen Wert von EUR 1,1 Mio. Das den Aktionären zuzurechnende Ergebnis je Aktie lag bei EUR 0,37, während im Vorjahr noch ein Verlust je Aktie nach Minderheiten von EUR 0,46 angefallen war.



Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit in Höhe von EUR 1,6 Mio. zeigt, dass der operative Ertrag vollständig zu einem Liquiditätszufluss führte. Dadurch erhöhte sich der Bestand an liquiden Mitteln auf EUR 2,2 Mio. nach einem Wert von EUR 1,2 Mio. im Vorjahr, während gleichzeitig die Bankverbindlichkeiten vollständig zurückgeführt wurden



Der Auftragsbestand zum 31.12.2018 lag bei EUR 15,7 Mio. und konnte damit im Vergleich zum Vorjahreswert von EUR 14,5 Mio. weiter gesteigert werden.



Wolfgang Wagner, Finanzvorstand der IT Competence Group, erläutert: "Wir sind stolz auf die sehr positive Entwicklung unseres Unternehmens im vergangenen Geschäftsjahr. Auch das laufende Jahr ist sehr gut angelaufen und wir werden den Trend einer weiteren Ergebnis- und Margensteigerung fortsetzen."



Der vollständige Geschäftsbericht steht ab sofort auf der Webseite der Gesellschaft zum Download bereit.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an



IT Competence Group SE

Investor Relations



t.: +49 89-716 721-044

info@it-competencegroup.com
















18.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





80160718.04.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=801607&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.