News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
14.12. 10:58 vor 1 Tag
Veritas Investment GmbH
DGAP-News: Ve-RI Listed Real Estate: Anteil australischer Werte wächst
In allen Meldungen suchen

15.November 2018 13:16 Uhr

JDC Group AG , ISIN: DE000A0B9N37



DGAP-News: JDC Group AG / Schlagwort(e): Kooperation


JDC Group AG: Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Bavaria Wirtschaftsagentur GmbH beabsichtigen langfristige Kooperation und unterzeichnen Absichtserklärung


15.11.2018 / 13:16



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




JDC Group AG: Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Bavaria Wirtschaftsagentur GmbH beabsichtigen langfristige Kooperation und unterzeichnen Absichtserklärung



 



Die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der JDC Group AG, und die Bavaria Wirtschaftsagentur GmbH, ein Konzernunternehmen der Bayerischen Motoren Werke AG (BMW), befinden sich nach erfolgreichem konzerninternen Prüfprozess in Verhandlungen über die Vereinbarung einer langfristigen Kooperation bei der Vermittlung von Finanzprodukten. Eine Absichtserklärung wurde unterzeichnet.

Mit der Kooperation soll die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH im Rahmen eines Outsourcings ab 2019 insbesondere die administrative und vertriebsunterstützende Plattform stellen und die damit verbundenen Prozesse übernehmen.

Der Vorstand der JDC Group AG geht nun davon aus, dass die Kooperation zustande kommt, auch wenn eine Kooperationsvereinbarung noch nicht unterzeichnet wurde und unter Gremienvorbehalt des Vertragspartners steht.



Über die JDC Group AG



Die JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37) steht für moderne Finanzberatung und intelligente Finanztechnologie für Berater und Kunden. Im Geschäftsbereich "Advisortech" bieten wir über die Jung, DMS & Cie.-Gruppe moderne Beratungs- und Verwaltungstechnologien für unsere Kunden und Berater. Während viele Vertriebe und Vertriebspartner den technologischen Wandel als Problem und die jungen Fintech-Firmen als neue Wettbewerber sehen, sehen wir den Faktor "Technologie" als große Chance. Lösungen aus dem Geschäftsbereich "Advisortech" helfen Vermittlern, Beratern, Banken und anderen Finanzintermediären, ihre Kunden noch besser zu betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren. Im Segment "Advisory" vermitteln wir über die FiNUM.-Gruppe Finanzprodukte an private Endkunden über freie Berater. Mit mehr als 16.000 angeschlossenen Vertriebspartnern, einem betreuten Bestand von mehr als 4,5 Milliarden Euro und mehr als 1,5 Milliarden Produktabsatz pro Jahr sind wir einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum.



Disclaimer:



Die Vorstände der JDC Group AG halten eine wesentliche Beteiligung an der JDC Group AG und haben ein Eigeninteresse an Art und Inhalt der in dieser Mitteilung gegebenen Informationen.



Nähere Informationen zum Unternehmen und den Tochtergesellschaften finden Sie unter www.jdcgroup.de.






Kontakt:

JDC Group AG


Ralf Funke

Investor Relations

Tel.: +49 611 890 5750

E-Mail: funke@jdcgroup.de














15.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: JDC Group AG

Kormoranweg 1

65201 Wiesbaden

Deutschland
Telefon: +49 (0) 611 890 575-0
Fax: +49 (0) 611 890 575-99
E-Mail: info@jdcgroup.de
Internet: http://www.jdcgroup.de
ISIN: DE000A0B9N37
WKN: A0B9N3
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





746589  15.11.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=746589&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.