News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
23.08. 16:07 vor 2 Tagen
vPE WertpapierhandelsBank AG
vPE WertpapierhandelsBank AG:
23.08. 13:00 vor 2 Tagen
Taiyo Japan II GmbH
DGAP-Adhoc: Taiyo Japan II GmbH: Laufzeitverlängerung
23.08. 10:01 vor 2 Tagen
Berliner Effektengesellschaft AG
DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG Konzernhalbjahresergebnis
23.08. 09:54 vor 2 Tagen
TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank
DGAP-News: TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank bleibt auf Wachstumskurs
23.08. 09:38 vor 2 Tagen
SANHA GmbH & Co. KG
DGAP-News: SANHA GmbH & Co. KG veröffentlicht Halbjahreszahlen 2019
23.08. 08:50 vor 2 Tagen
sentix Asset Management GmbH
sentix Asset Management mit short-Positionierungen im Bund-Future
23.08. 08:39 vor 2 Tagen
Deutsche Rohstoff AG
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Halbjahresbericht veröffentlicht
In allen Meldungen suchen

27.März 2013 11:00 Uhr

Karlsberg Brauerei GmbH , ISIN: DE000A1REWV2

DGAP-News: Karlsberg Brauerei GmbH / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Karlsberg Brauerei veröffentlicht Jahresabschluss 2012

27.03.2013 / 11:00

---------------------------------------------------------------------

Karlsberg Brauerei veröffentlicht Jahresabschluss 2012

Homburg/Saar, 27. März 2013 - Die Karlsberg Brauerei GmbH, eine der größten
deutschen Brauereigruppen in Familienbesitz, hat ihren Jahresabschluss zum
Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht. Wie bereits in der Vorwoche mitgeteilt,
hat die Gesellschaft in einem herausfordernden Branchenumfeld ihr Ergebnis
deutlich verbessert und einen Jahresüberschuss in Höhe von 2,1 Mio. Euro
erzielt. Das entspricht einem Zuwachs von nahezu 30 % gegenüber dem
Vorjahr. Die Umsatzerlöse der Gesellschaft lagen, trotz Verzicht auf
margenschwache Geschäfte, mit 159,7 Mio. EUR stabil auf Vorjahresniveau.

Die Karlsberg Brauerei ist neben dem klassischen Biersegment auch in den
wachstumsstarken Segmenten Biermischgetränke und alkoholfreie Biere gut
positioniert. Mit Karlsberg UrPils Marktführer im Kernabsatzgebiet
Saarland, expandiert die Gesellschaft mit Gründel's alkoholfrei erfolgreich
überregional und ist mit MiXery auf einem guten Weg, die Nummer 1 der
Biermischgetränke in Deutschland zu werden.

Der vollständige, geprüfte Jahresabschluss der Karlsberg Brauerei ist auf
der Unternehmenswebseite unter www.karlsberg.de/wertpapier im Bereich
Dokumente abrufbar.



Über die Karlsberg Brauerei GmbH:

Tradition und Innovation prägen von Beginn an die Entwicklungsgeschichte
der im Jahre 1878 gegründeten Brauerei. Mit einem sicheren Gespür für
Trends hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren zu einem
innovativen Markensortimenter entwickelt. Vielfalt für jeden Geschmack
präsentiert das Karlsberg Bier-Gefühl und vereint im klassischen
Biersegment die bekannten Marken Karlsberg UrPils, Gründel's classic,
Gründel's fresh und die vier Weizenbiersorten 'Hefetrüb', 'Dunkel',
'Kristall' und 'Alkoholfrei'. Den Ruf eines Marktinnovators hat sich die
Homburger Brauerei mit Karlsberg MiXery erworben und zugleich auf dem
Biermarkt ein neues Segment erschlossen. Karlsberg ist sich als
Wirtschaftsunternehmen, dessen Leistung den Menschen dienen soll, seiner
gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Die Brauerei engagiert sich breit
im Sport-, Kultur- und Event-Sponsoring. Die besondere Heimatverbundenheit
Karlsbergs in der Region Saarland, Lothringen und Luxemburg drückt sich
nicht nur in der großen Unterstützung von regionalen Veranstaltungen aus,
sondern auch in der historischen Forschung über das ehemalige Schloss
Karlsberg, dessen Namen die Brauerei mit Stolz trägt.


Kontakt:

Public Relations
Petra Huffer
Karlsbergstr. 63
D-66424 Homburg (Saarpfalz)
T: +49 (0)6841 105-414
petra.huffer@karlsberg.de

Finanz- und Wirtschaftspresse
Dariusch Manssuri, IR.on AG
Mittelstraße 12-14, Haus A
D-50672 Köln
T: +49 (0)221 91 40 975
dariusch.manssuri@ir-on.com


Pflichtangaben gemäß § 37a HRB: Karlsberg Brauerei GmbH | Karlsbergstr. 62
| 66424 Homburg (Saarpfalz) | Geschäftsführung: Ulrich Grundmann, Dr.
Hans-Georg Eils | Amtsgericht Saarbrücken HRB17866


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

27.03.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


205316 27.03.2013
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.