News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.08. 11:34 vor 3 Stunden
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG baut das Kapitalmarktgeschäft weiter aus
19.08. 09:29 vor 5 Stunden
Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors AG: HSC Immobilienfonds mit gutem Halbjahresergebnis 2019
19.08. 09:01 vor 6 Stunden
Softing AG
DGAP-News: Softing übernimmt Phoenix Digital
18.08. 13:02 vor 1 Tag
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA: Stürmer Florian Dietz wechselt zu Haching
16.08. 14:00 vor 3 Tagen
Kibaran Resources Limited
DGAP-News: Kibaran Resources Limited: Neueste Entwicklung bei EcoGraf
16.08. 12:23 vor 3 Tagen
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt 'Kaufen'-Empfehlung
In allen Meldungen suchen

07.Januar 2019 19:33 Uhr

Easy Software AG, WKN 563400, ISIN

[ Aktienkurs Easy Software AG | Weitere Meldungen zur Easy Software AG ]



DGAP-News: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Personalie


Korrektur der Veröffentlichung vom 07.01.2019, 14:47 Uhr CET/CEST - EASY SOFTWARE AG: EASY SOFTWARE AG holt einen weiteren Top-Manager für die US-Tochtergesellschaft


07.01.2019 / 19:33



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



EASY SOFTWARE AG holt einen weiteren Top-Manager für die US-Tochtergesellschaft
  • Michael Rennell wird President und CEO der EASY SOFTWARE INC. in den USA

  • Software-Branchenexperte soll das Geschäft auf dem amerikanischen Kontinent ausbauen

  • Dieter Weißhaar setzt weiterhin die Wachstumsstrategie EASY 21 um




Mülheim an der Ruhr, Deutschland, 7. Januar 2019. Michael (Mike) W. Rennell wird zum CEO der EASY SOFTWARE INC. in den USA ernannt. Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende von Siemens PLM Software und Vorstand der IBS America Inc. ist alsPresident und CEOin die EASY SOFTWARE INC. eingetreten und übernimmt nun die Verantwortlichkeiten.



Während seiner Zeit bei der IBS America gelang es ihm, dieses Unternehmen aufgrund des Erwerbs der IBS America durch Siemens in das Geschäft der Siemens PLM einzubinden. Zuvor beriet und führte er verschiedene Softwareunternehmen wie Loftware, Lighthouse abd Foedus (von VMware erworben), um deren Wachstum zu beschleunigen.



"Mike Rennell ist eine großartige Führungskraft, ein Vertriebs- und Software-Experte. Wir sind stolz darauf, ihn im EASY-Team dabeizuhaben, und dass er unser Geschäft auf dem amerikanischen Kontinent führt. Er verfügt über eine enorme Erfahrung im Coaching von Teams zur Beschleunigung des Wachstums. Wir setzen weiterhin unsere Wachstumsstrategie EASY21 um und stärken die Fähigkeit der EASY, schneller als der Markt zu wachsen," sagte Dieter Weißhaar, Vorstand der EASY SOFTWARE AG.



EASY SOFTWARE AG

Der Vorstand















07.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: EASY SOFTWARE AG

Am Hauptbahnhof 4

45468 Mülheim an der Ruhr

Deutschland
Telefon: +49(0) 208 450 16-0
Fax: +49(0) 208 450 16-90
E-Mail: investor@easy.de
Internet: www.easy.de
ISIN: DE0005634000
WKN: 563400
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





76397107.01.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=763971&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.