News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
22.01. 15:05 vor 16 Stunden
Falkenstein Nebenwerte AG
DGAP-Adhoc: Falkenstein Nebenwerte AG: Jahresabschluss 2017 / Vorläufiges Ergebnis
22.01. 14:49 vor 16 Stunden
STEMMER IMAGING AG
DGAP-News: STEMMER IMAGING AG plant Börsengang
22.01. 13:24 vor 17 Stunden
PANTAFLIX AG
DGAP-News: PANTAFLIX AG: 'HOT DOG' schlägt 'STAR WARS'
22.01. 12:15 vor 18 Stunden
Kibaran Resources Limited
DGAP-News: Kibaran Resources Limited: Vorstand stimmt für Epanko-Pilotanlage
22.01. 11:35 vor 19 Stunden
PSI Software AG
DGAP-News: Vallourec beauftragt PSI mit der Lieferung eines neuen MES
In allen Meldungen suchen

12.Januar 2018 11:48 Uhr

KROMI Logistik AG, WKN A0KFUJ, ISIN

[ Aktienkurs KROMI Logistik AG | Weitere Meldungen zur KROMI Logistik AG ]



DGAP-News: KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): Personalie


KROMI Logistik AG: Ulrich Bellgardt zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt


12.01.2018 / 11:48



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



KROMI Logistik AG: Ulrich Bellgardt zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt



Hamburg, 12. Januar 2018 - Die KROMI Logistik AG (ISIN: DE000A0KFUJ5), Anbieter ganzheitlicher Werkzeuglogistiklösungen für produzierende Unternehmen, informiert darüber, dass der bisherige stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats Herr Ulrich Bellgardt mit sofortiger Wirkung zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt wurde. Den stellvertretenden Vorsitz des Aufsichtsrats übernimmt der bisherige Vorsitzende Herr Jens Große-Allermann.



Unternehmensprofil:

Die KROMI Logistik AG bietet produzierenden Unternehmen im In- und Ausland ein vollständiges Outsourcing der Versorgung mit Präzisionswerkzeugen ("Tool-Management"). Dabei liegt der Schwerpunkt auf technisch anspruchsvollen Zerspanungswerkzeugen (Verschleiß- und Trägerwerkzeuge, z. B. Bohrer) für die Metall- und Kunststoffbearbeitung. KROMI Logistik kombiniert den klassischen Werkzeughandel mit einer dezentralen Werkzeugversorgung durch Ausgabeautomaten im Fertigungsbereich des Kunden und einem IT-basierten Werkzeugmanagement und -controllingsystem. Ziel der Geschäftstätigkeit von KROMI Logistik ist es, nachhaltig die Betriebsmittelversorgung ihrer Kunden insbesondere mit Werkzeugen zu optimieren und die Verfügbarkeit des richtigen Betriebsmittels zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sichern. Die Gesellschaft ist zurzeit an vier Standorten in Deutschland und vier im Ausland (Slowakei, Tschechien, Spanien und Brasilien) präsent sowie in sechs weiteren europäischen Ländern aktiv. KROMI Logistik konzentriert sich bisher mit Vorrang auf Kunden in den Branchen allgemeiner Maschinenbau, Automobilzulieferer, Luft- und Raumfahrt sowie Schiffsmotorenbaubau.



Im Internet unter: www.kromi.de



Kontakt Investor Relations:



cometis AG

Claudius Krause

Tel.: +49 (0)611-205855-28

Fax: +49 (0)611-205855-66

E-mail: krause@cometis.de
















12.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: KROMI Logistik AG

Tarpenring 11

22419 Hamburg

Deutschland
Telefon: 040/537151-0
Fax: 040/537151-99
E-Mail: info@kromi.de
Internet: www.kromi.de
ISIN: DE000A0KFUJ5
WKN: A0KFUJ
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





64499512.01.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=644995&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.