News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.04. 21:09 vor 1 Tag
Sandpiper Digital Payments AG
EQS-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Holländische Multicard BV insolvent
18.04. 15:21 vor 2 Tagen
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
mwb trauert um Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder
18.04. 13:37 vor 2 Tagen
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft
DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Aufsichtsrat
18.04. 10:59 vor 2 Tagen
Instone Real Estate Group AG
Instone behauptet Spitzenplatz unter den deutschen Wohnentwicklern
In allen Meldungen suchen

18.März 2019 11:33 Uhr

LOTTO24 AG , ISIN: DE000LTT0243

DGAP-News: LOTTO24 AG: Dr. Felix Menden bleibt Berater von Lotto24



DGAP-News: LOTTO24 AG / Schlagwort(e): Sonstiges


LOTTO24 AG: Dr. Felix Menden bleibt Berater von Lotto24


18.03.2019 / 11:33



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Dr. Felix Menden bleibt Berater von Lotto24



(Hamburg, 18. März 2019) Im Zuge des Übernahmeangebots der ZEAL Network SE ("ZEAL"), London, wird Dr. Felix Menden von seinem vertraglich vereinbarten Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und seinen Vorstandsposten bei der Lotto24 AG nicht antreten. Sein Amtsantritt war ursprünglich für den 1. Dezember 2018 geplant gewesen und wurde aufgrund des am 19. November 2018 veröffentlichten Übernahmeangebots der ZEAL zunächst auf den 1. Mai 2019 verschoben.



Dr. Menden wird der Lotto24 AG aber auch weiterhin als Berater zur Verfügung stehen und insbesondere die künftige IT-Strategie, die Durchführung der Zusammenlegung der IT-Plattformen, die Umstrukturierung der IT-Organisation und weitere Fragestellungen im Zusammenhang mit den IT-Systemen begleiten.



"Wir bedauern sehr, dass Herr Dr. Menden dem Vorstand nicht beitritt, begrüßen es aber, dass er uns im Rahmen der Unternehmenszusammenführung mit seiner langjährigen Erfahrung in der Software- und Internetwelt unterstützen wird", so Prof. Willi Berchtold, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Lotto24 AG.



Über die Lotto24 AG: Die Lotto24 AG ist der führende deutsche Anbieter staatlicher Lotterien im Internet (Lotto24.de). Lotto24 vermittelt Spielscheine von Kunden an die staatlichen Landeslotteriegesellschaften sowie die Deutsche Fernsehlotterie und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision. Zum Angebot zählen unter anderem Lotto 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften, Keno und die Deutsche Fernsehlotterie. Nach der Gründung im Jahr 2010 und dem Börsengang 2012 an der Frankfurter Börse (Prime Standard) ist Lotto24 heute Marktführer. Als stark wachsendes und zugleich service- und kundenorientiertes Unternehmen hat Lotto24 den Anspruch, Kunden sowohl online als auch mobil ein besonders bequemes, sicheres und zeitgemäßes Spielerlebnis zu bieten.



Kontakt:

Lotto24 AG

Vanina Hoffmann

Manager Investor & Public Relations

Tel.: +49 40 82 22 39 - 501

E-Mail: ir@lotto24.de

Internet: Lotto24-ag.de
Lotto24.de
















18.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: LOTTO24 AG

Straßenbahnring 11

20251 Hamburg

Deutschland
Telefon: +49 (0)40 8 222 39 0
Fax: +49 (0)40 8 222 39 70
E-Mail: ir@lotto24.de
Internet: www.lotto24-ag.de
ISIN: DE000LTT0243
WKN: LTT024
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





78851718.03.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=788517&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.