News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.01. 17:36 vor 2 Tagen
Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft: Veränderung im Vorstand
24.01. 15:05 vor 2 Tagen
Xlife Sciences AG
Xlife Sciences AG: Neues Projekt im Portfolio
24.01. 13:39 vor 2 Tagen
aifinyo AG
DGAP-Adhoc: aifinyo AG meldet Einbringung der Decimo GmbH
24.01. 10:30 vor 2 Tagen
Bayerische Börse AG
DGAP-News: Bayerische Börse AG: Mit Optimismus die Zukunft gestalten
In allen Meldungen suchen

11.November 2019 13:35 Uhr

MPC Münchmeyer Petersen Capital AG , ISIN: DE000A1TNWJ4

DGAP-News: MPC Capital beteiligt sich an Tankerspezialist Albis Shipping & Transport





DGAP-News: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG


/ Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung






MPC Capital beteiligt sich an Tankerspezialist Albis Shipping & Transport







11.11.2019 / 13:35




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Pressemitteilung



MPC Capital beteiligt sich an Tankerspezialist Albis Shipping & Transport



- Übernahme von 50 Prozent an der Albis Shipping & Transport GmbH & CO. KG



- Strategische Erweiterung des Dienstleistungsangebots im kommerziellen Schiffsmanagement



Hamburg, 11. November 2019 - Die MPC Capital AG (Deutsche Börse Scale, ISIN DE000A1TNWJ4), ein internationaler Asset- und Investmentmanager von Sachwerten, hat sich über ihre Tochtergesellschaft MPC Maritime Holding eine strategische Beteiligung in Höhe von 50 Prozent an der Albis Shipping & Transport GmbH & Co. KG ("Albis"), Hamburg, eingegangen. Das von Kim Moeller geführte Unternehmen betreibt eine marktführende kommerzielle Plattform für Tankschiffe unterschiedlicher Größenklassen. Albis bietet seinen Kunden dabei maßgeschneiderte, auf den jeweiligen Kunden zugeschnittene Lösungen im Bereich der Befrachtung und Operations von Tankschiffen an.



Als Ergänzung zu dem technischen Schiffsmanager Ahrenkiel Tankers rundet MPC Capital mit der Beteiligung an Albis sein Dienstleistungsangebot im Tankersegment ab. Nach der jüngsten Fusion zwischen Contchart und HARPER PETERSEN stärkt MPC Capital mit dieser Beteiligung seine Rolle im Befrachtungsgeschäft.



"Vor dem Hintergrund der neuen IMO 2020-Regelungen und einem relativ hohen Durchschnittsalter der weltweiten Tankerflotte rechnen wir mit starken Veränderungen im Tankersegment. Man wird intensiv über alternative Antriebstechniken sowie geeignete Schiffskonzepte für die sich ändernden Handelsströme diskutieren," so Christian Rychly, Geschäftsführer der MPC Maritime Holding. "Zudem verzeichnen wir ein steigendes Interesse bei institutionellen Investoren, die diese Konzepte gemeinsam mit uns entwickeln wollen."



Albis beschäftigt aktuell rund 20 Mitarbeiter. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Hamburg. Neben dem Tankergeschäft ist Albis über ein Joint-Venture auch im Drybulk-Segment sowie dem An- und Verkauf von Tonnage tätig.

Über MPC Capital AG

Die MPC Capital AG ist ein international agierender Asset- und Investment-Manager mit Spezialisierung auf sachwertbasierte Investitionen. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen entwickelt und managt die Gesellschaft Kapitalanlagen für internationale institutionelle Investoren, Family Offices und professionelle Anleger. Der Fokus liegt auf den Asset-Klassen Real Estate, Shipping und Infrastructure. Die MPC Capital AG ist seit 2000 börsennotiert und beschäftigt konzernweit etwa 300 Mitarbeiter.

Kontakt

MPC Capital AG

Stefan Zenker

Leiter Investor Relations & Public Relations

Tel. +49 (40) 380 22-4347

E-Mail: s.zenker@mpc-capital.com
















11.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

Palmaille 75

22767 Hamburg

Deutschland
Telefon: +49 (0)40 380 22-0
Fax: +49 (0)40 380 22-4878
E-Mail: kontakt@mpc-capital.com
Internet: www.mpc-capital.de
ISIN: DE000A1TNWJ4
WKN: A1TNWJ
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 909775





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





90977511.11.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=909775&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.