News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
23.04. 12:52 vor 4 Stunden
GxP German Properties AG
DGAP-Adhoc: GxP German Properties AG: Veränderung im Vorstand
In allen Meldungen suchen

16.März 2018 14:50 Uhr

Oldenburgische Landesbank AG , ISIN: DE0008086000



DGAP-News: Oldenburgische Landesbank AG / Schlagwort(e): Personalie


Oldenburgische Landesbank AG: Anteilseignervertreter in den OLB-Aufsichtsrat gewählt


16.03.2018 / 14:50



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



PRESSE-INFORMATION


Oldenburg, 16. März 2018




Anteilseignervertreter in den OLB-Aufsichtsrat gewählt

Gremium wählt Axel Bartsch zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden




Die Aktionäre der Oldenburgische Landesbank AG (OLB) haben auf der außerordentlichen Hauptversammlung am Freitag, 16. März 2018, in Oldenburg die Neuwahl von sechs Vertretern der Anteilseigner in den Aufsichtsrat der Bank beschlossen.


Neu gewählt worden sind:
  • Axel Bartsch, Vorstandsvorsitzender der Bremer Kreditbank AG

  • Chris Eggert, Bereichsleiter Kreditanalyse und -bearbeitung der Bremer Kreditbank AG

  • Dr. Wolfgang Klein, selbstständiger Unternehmensberater

  • Jenny Lutz, Leiterin Risikocontrolling & Finanzen der Bremer Kreditbank AG

  • Jutta Nikolic, Betreuerin Financial Institutions der Bremer Kreditbank AG

  • Jens Rammenzweig, Mitglied des Vorstands der Bremer Kreditbank AG



Nach seiner konstituierenden Sitzung wählte der Aufsichtsrat Axel Bartsch zum neuen Vorsitzenden. Er löst Rainer Schwarz ab, der wie die weiteren bisherigen Anteilseignervertreter sein Mandat mit Wirkung zum Ablauf der außerordentlichen Hauptversammlung niedergelegt hat. Der Wechsel erfolgt im Zuge der veränderten Eigentumsverhältnisse nach dem Kauf der OLB-Mehrheitsbeteiligung durch die Bremer Kreditbank AG.



Die Oldenburgische Landesbank AG



Die OLB ist die größte private Regionalbank Deutschlands - gemessen an Bilanzsumme, Mitarbeiterzahl und Filialnetz. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich zwischen Weser, Ems und Nordsee. Der dynamische Nordwesten: Seit 1869 ist die OLB hier zu Hause. Mit erfahrenen Betreuern für Firmenkunden, Privatkunden und Freiberufler, spezialisierten Beratern beispielsweise für die regional starke Landwirtschaft und Erneuerbare Energien oder auch im Private Banking sowie gelebter gesellschaftlicher Verantwortung ist die OLB für die Menschen und die Region da.



Sie finden uns auch unter www.olb.de und auf Facebook unter www.facebook.com/olb.bank.







Kontaktdaten:
Oldenburgische Landesbank AG

Unternehmenskommunikation

Stau 15/17

26122 Oldenburg


Telefon 0441 221-1413

Telefax 0441 221-2425
pressestelle@olb.de
Ihre Ansprechpartner:


Britta Silchmüller

Telefon 0441 221-1213

britta.silchmueller@olb.de


Timo Cyriacks

Telefon 0441 221-1781

timo.cyriacks@olb.de














16.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Oldenburgische Landesbank AG

Stau 15-17

26122 Oldenburg

Deutschland
Telefon: 0441-2 21 - 0
Fax: 0441-2 21 - 14 57
E-Mail: olb@olb.de
Internet: www.olb.de
ISIN: DE0008086000
WKN: 808600
Indizes: NISAX 20
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Hamburg, Hannover; Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





66508716.03.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=665087&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.