News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
15.11. 10:20 vor 4 Minuten
DO & CO Aktiengesellschaft
DGAP-News: DO & CO Aktiengesellschaft:
15.11. 09:11 vor 1 Stunde
AMN Data Solutions GmbH
Deutschland-Vergleich: Die beste Stadt für Freelancer
15.11. 08:43 vor 1 Stunde
Pacific Rim Cobalt Corp.
Pacific Rim Cobalt Corp.:
15.11. 08:00 vor 2 Stunden
EQS Group AG
DGAP-News: EQS Group AG gewinnt im 3. Quartal an Fahrt
15.11. 07:59 vor 2 Stunden
Mayr-Melnhof Karton AG
DGAP-News: Mayr-Melnhof Karton AG: Ergebnisse zum 3. Quartal 2018
In allen Meldungen suchen

17.August 2018 12:28 Uhr

publity AG , ISIN: DE0006972508



DGAP-News: publity AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Prognose


publity legt Zahlen im Rahmen der Erwartungen für das erste Halbjahr 2018 vor


17.08.2018 / 12:28



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



- Umsatz in H1 2018 bei 13,3 Mio. Euro (Vj.:12,9 Mio. Euro)


- EBIT bei 7,1 Mio. Euro (Vj.: 8,1 Mio. Euro)


- Prognose für 2018 bekräftigt


- Fortgeschrittene Verhandlungen für weitere Immobilienverkäufe; weitere Ankäufe ebenfalls in der Pipeline






Leipzig, 17.08.2018 - Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat nach HGB-Rechnungslegung den Umsatz im ersten Halbjahr 2018 auf 13,3 Mio. Euro von 12,9 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum gesteigert. Der Gewinn im Berichtszeitraum lag erwartungsgemäß vor allem aufgrund der mit den Immobilienverkäufen im ersten Halbjahr 2018 verbundenen Kosten unter dem Vorjahresniveau. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich im Berichtszeitraum auf 7,1 Mio. Euro nach 8,1 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Der Jahresüberschuss summierte sich auf 4,4 Mio. Euro nach 5,5 Mio. Euro im Vorjahr.





Die publity AG konnte im Berichtszeitraum wichtige operative Erfolge erzielen. Im zweiten Quartal 2018 wurde ein Teil der für Dezember 2017 geplanten Portfolioverkäufe realisiert, wie zum Beispiel die Veräußerung des vollvermieteten ca. 100.000 Quadratmeter großen Büroportfolios mit vier Immobilien in den Großräumen München, Köln und Düsseldorf an J.P. Morgan Asset Management und LGT Capital Partners. Das von der publity AG verwaltete Immobilienvermögen konnte zum Halbjahresende 2018 dennoch auf dem hohen Niveau von 4,6 Mrd. Euro gehalten werden.





Nach Ende des Berichtszeitraums wurden darüber hinaus weitere wichtige Weichen für das künftige Wachstum gestellt. Dazu gehören weitere Asset-Management-Mandate mit institutionellen Investoren.





Für das Geschäftsjahr 2018 bekräftigt publity die bereits angepasste Prognose (vgl. Ad-hoc-Mitteilung vom 21. Juni 2018). Die Gesellschaft erwartet ein Ergebnis (EBIT und Jahresüberschuss) auf dem Niveau von 2017 bei einem Umsatz leicht unter dem Vorjahreswert. Trotz weiterer geplanter Immobilienverkäufe sollen die Assets under Management (AuM) in 2018 stabil gehalten werden. publity befindet sich bereits in fortgeschrittenen Verhandlungen sowohl für Veräußerungen von weiteren Objekten als auch für Akquisitionen von Immobilien.



Der Halbjahresbericht 2018 ist auf der Internetseite der publity AG unter www.publity.de abrufbar.





Pressekontakt:

Finanzpresse und Investor Relations:

edicto GmbH

Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns

Telefon: +49 69 905505-52

E-Mail: publity@edicto.de


Über publity

Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work-Out-Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang an Joint-Venture-Transaktionen. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.
















17.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: publity AG

Landsteinerstr. 6

04103 Leipzig

Deutschland
Telefon: 0341 26178710
Fax: 0341 2617832
E-Mail: info@publity.de
Internet: www.publity.de
ISIN: DE0006972508, DE000A169GM5
WKN: 697250, A169GM
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





71514117.08.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=715141&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.