News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
14.12. 10:58 vor 2 Tagen
Veritas Investment GmbH
DGAP-News: Ve-RI Listed Real Estate: Anteil australischer Werte wächst
In allen Meldungen suchen

21.September 2018 09:00 Uhr

Savannah Resources PLC

DGAP-News: Savannah Resources PLC: Bohrprogramm in Oman soll Kupferressourcen erweitern



DGAP-News: Savannah Resources PLC / Schlagwort(e): Bohrergebnis


Savannah Resources PLC: Bohrprogramm in Oman soll Kupferressourcen erweitern


21.09.2018 / 09:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.






Bohrprogramm in Oman soll Kupferressourcen erweitern







HIGHLIGHTS:




  • Bohrprogramm in zwei potenziellen Lagerstätten - Bayda und Hara Kilab - umfasst 12



    Bohrlöcher mit einer Bohrtiefe von insgesamt 1.065 m




  • Erweiterungen der bestehenden Mineralisierung und Ausbau der aktuellen Ressourcen



    entsprechend der strategischen Entwicklung einer Nabe-Speiche-Mine angestrebt



    o Entscheidungen über die beantragten Bergwerksberechtigungen für Mahab 4 und Maqail South erwartet




  • Bayda: Das Diamantbohrprogramm mit zwei Bohrlöchern und insgesamt 560 Bohrmetern testet das Gebiet unmittelbar unter der historischen Kreuzung von 12,5 m mit 2,9% Cu ab 185 m (OMCO 32-141) in einer hochgerechnet bis zu 50 m breiten mineralisierten Hülle.




  • Hara Kilab: Das Bohrprogramm mit 10 Bohrlöchern und insgesamt 515 Bohrmetern soll die aktuelle Mineralisierung in eine Mineralressourcenschätzung umwandeln. Es untersucht potenzielle Erweiterungen in Streichrichtung als auch bergabwärts der bestehenden Mineralisierung und schließt ein historisches Bohrloch mit ein, das auf 9,15 m bei 2,78% Cu und 0,39% Zn (11-4) durchstochen wurde.




  • Die Bohrungen werden voraussichtlich in Q4 2018 abgeschlossen sein.



    Savannah Resources plc (AIM: SAV, FWB: AFM und SWB: SAV) ("Savannah" oder die "Gesellschaft") gibt bekannt, dass in den Ablagerungen im Sultanat von Oman sowohl in Bayda (Block 4) als auch in Hara Kilab (Block 5) ein Diamantbohrprogramm begonnen wurde. Savannah ist mit 65% an der omanischen Al Thuraya LLC, dem Eigentümer des Block 4-Projekts und mit 65% an der Al Fairuz Mining, dem Inhaber der Block 5-Lizenz beteiligt.



    David Archer, CEO von Savannah, sagte: "In Erwartung der Bergwerksberechtigungen für die beiden Kupferlagerstätten Mahab 4 und Maqail South versuchen wir weitere Mineralressourcen aufzuspüren, die eine in der Nähe der Kupferlagerstätten von Block 4 und Block 5 angeordnete Entwicklung einer Nabe-Speiche-Mine ergänzen könnten. Das aktuelle Programm konzentriert sich auf zwei der vielversprechenderen Lagerstätten, die bisher nur in begrenztem Umfang durch Probebohrungen untersucht wurden."



    Bitte klicken Sie auf den folgenden Link zur vollstaendigen Pressemitteilung: http://www.rns- pdf.londonstockexchange.com/rns/3276B_1-2018-9-19.pdf





imgimg





Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.savannahresources.com oder kontaktieren Sie:




img


David Archer

David Hignell / Dugald J. Carlean



(Berater)

Christopher Raggett / Camille Gochez (Broker)

Grant Barker (Aktienberater) Charlotte Seite / Lottie Wadham (Finanz-PR)



Über Savannah





Savannah Resources plc Northland Capital Partners



Ltd finnCap Ltd



Whitman Howard

St Brides Partners Ltd





Tel: +44 20 7117 2489 Tel: +44 20 3861 6625



Tel: +44 20 7220 0500



Tel: +44 020 7659 1225 Tel: +44 20 7236 1177







Savannah ist ein diversifizierter Rohstoffkonzern (AIM: SAV) mit einem Portfolio an Energiemetall- Projekten - Lithium in Portugal und Kupfer in Oman - sowie dem Weltklasse-Projekt Mutamba Heavy Mineral Sands in Mosambik, das in einem Konsortium mit dem weltweit führenden Unternehmen Rio Tinto entwickelt wird. Der Verwaltungsrat verpflichtet sich dazu, den Interessen seiner Aktionäre zu dienen und Ergebnisse zu erzielen, die das Leben unserer Mitarbeiter und der Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, verbessern.



Die Gesellschaft ist an der AIM notiert und reguliert und die Stammaktien der Gesellschaft sind auch im Quotation Board der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) unter dem Symbol FWB: AFM und der Börse Stuttgart (SWB) unter dem Ticker "SAV ". 



















21.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





725915  21.09.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=725915&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.