News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
13.07. 18:03 vor 2 Tagen
Effecten-Spiegel AG
DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value
13.07. 16:47 vor 2 Tagen
InterCard AG Informationssysteme
DGAP-Adhoc: InterCard AG Informationssysteme: Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital
13.07. 15:20 vor 2 Tagen
uhr.de AG
DGAP-Adhoc: uhr.de AG: Abbruch Bezugsangebot
13.07. 10:02 vor 2 Tagen
NORDWEST Handel AG
DGAP-News: NORDWEST Handel AG: Weiter auf Wachstumskurs
13.07. 10:00 vor 2 Tagen
Westport Energie AG
DGAP-News: Westport Energie AG: El Puerto de Santa Maria
13.07. 09:52 vor 2 Tagen
Ferratum Oyj
DGAP-News: Ferratum Oyj: Updated financial calendar 2018
In allen Meldungen suchen

11.Juli 2018 15:07 Uhr

SBF AG , ISIN: DE000A2AAE22

DGAP-News: SBF AG: SBF-Gruppe legt Konzernabschluss per 31.12.2017 vor



DGAP-News: SBF AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Hauptversammlung


SBF AG: SBF-Gruppe legt Konzernabschluss per 31.12.2017 vor


11.07.2018 / 15:07



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.





SBF AG: SBF-Gruppe legt Konzernabschluss per 31.12.2017 vor



Leipzig, den 11. Juli 2018 - Die im m:access der Börse München notierte SBF AG (ISIN DE000A2AAE22) teilt mit, dass erstmalig in der Unternehmensgeschichte ein Konzernabschluss erstellt wurde. Dieser erfolgte auf freiwilliger Basis zum 31.12.2017.



Die in der ordentlichen Hauptversammlung am 03. Juli 2018 bereits vorgestellten Konzernzahlen der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung wurden ergänzt um die Abschlusselemente Kapitalflussrechnung, Eigenkapitalspiegel, Anhang und Lagebericht sowie um den Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers aktuell auf der Homepage der SBF AG(www.sbf-ag.com) veröffentlicht. Der Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2017 kann im Bereich Investor Relations unter der Rubrik Finanzberichterstattung abgerufen werden.



Rudolf Witt, Vorstandsmitglied der SBF AG, kommentiert: "Mit Vorlage dieses freiwilligen Konzernabschlusses 2017 sind wir dem Wunsch unserer Aktionäre nach mehr Transparenz gefolgt. Das vorliegende positive Konzernergebnis bestätigt die im Unternehmen geleistete Arbeit und die getätigten Fortschritte eindrucksvoll."



Über die SBF AG:



Die SBF AG und ihre Beteiligungen sind im Mobilitätssektor, insbesondere der Schienenfahrzeugindustrie tätig. Die SBF AG fungiert hierbei als geschäftsleitende Holdinggesellschaft. Der operative Geschäftsbereich wird durch die Tochtergesellschaft SBF Spezialleuchten GmbH betrieben.



Die SBF Spezialleuchten GmbH ist ein internationaler Systemanbieter für Decken-, Beleuchtungs- und Belüftungssysteme für Schienenfahrzeuge. Das Unternehmen hat sich dabei auf LED-Systeme für den Außen- und Innenbereich von Schienenfahrzeugen jeglicher Bauart spezialisiert. Das Leistungsspektrum erstreckt sich dabei von Front- und Trittstufenbeleuchtungen im Exterieur über Lichtbänder in Deckensystemen und Leseleuchten im Interieur. Ein starker Fokus in der Entwicklung liegt auf dem neuen Trend, mittels Applikationen den Kundennutzen deutlich zu erhöhen. Die SBF Spezialleuchten GmbH bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette von der Konzeption über die Konstruktion bis hin zur Fertigung ab.



Kontakt:



SBF AG



Der Vorstand

Zaucheweg 4

04316 Leipzig

Tel: +49 (0)341 65235 894

E-Mail: info@sbf-ag.com
















11.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: SBF AG

Zaucheweg 4

04316 Leipzig

Deutschland
Telefon: +49 (0)341 65235894
E-Mail: info@sbf-ag.com
Internet: www.sbf-ag.com
ISIN: DE000A2AAE22
WKN: A2AAE2
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München (m:access), Stuttgart





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





70365511.07.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=703655&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.