News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
20.09. 09:21 vor 30 Minuten
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
DGAP-News: Fresenius Medical Care im zehnten Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability Index
20.09. 08:41 vor 1 Stunde
Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG
DGAP-News: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB veröffentlicht Halbjahresabschluss 2018
20.09. 08:26 vor 1 Stunde
AMN Data Solutions GmbH
Bundesbehörden im Digital-Check: Ministerien sparen beim Papierverbrauch
20.09. 07:38 vor 2 Stunden
adesso AG
DGAP-News: adesso verstärkt Vorstand mit Dirk Pothen
19.09. 15:03 vor 18 Stunden
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG: Veränderungen im Vorstand
In allen Meldungen suchen

16.August 2018 14:58 Uhr

paycentive AG



DGAP-News: paycentive AG / Schlagwort(e): Produkteinführung


Sparkasse Gelsenkirchen und Kreissparkasse Groß-Gerau führen paycentive ein.


16.08.2018 / 14:58



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Augsburg, 16. August 2018 - Das paycentive Loyalty-Programm wertet die Girokontomodelle auf und steigert die Kundenaktivität.



Mit der Sparkasse Gelsenkirchen und der Kreissparkasse Groß-Gerau haben sich zwei weitere Sparkassen für das Loyalty-Programm der paycentive AG entschieden. Durch die Einführung von paycentive werden auch ihre Kontenmodelle um eine Kontozusatzleistung aufgewertet, die derzeit bereits von über 4,5 Mio. Kunden der 28 von 33 live geschalteten Sparkassen in einem hohen Maße aktiv genutzt wird.



Dieses war auch für die Kreissparkasse Groß-Gerau einer der Gründe für die Einführung von paycentive, wie Norbert Kleinle, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, zusammenfasst:

"Die hohe Kundennutzung bei den teilnehmenden Sparkassen und die Aufwertung der
Sparkassen-Card waren für uns die ausschlaggebenden Argumente paycentive künftig ebenfalls
in unsere Kontomodelle zu integrieren. Zudem sehen wir die unkomplizierte und einfache Nutzung und Teilnahme an paycentive als entscheidende Faktoren, um die regionale Wirtschaft und
unsere Kunden wieder stärker aneinander zu binden und somit die Kaufkraft in der Region langfristig zu halten."



Ab Januar 2019 bekommen dann die Kunden der Kreissparkasse Groß-Gerau und ab März 2019 die Kunden der Sparkasse Gelsenkirchen einen Teil des Kaufpreises automatisch auf ihr Konto zurückerstattet und genießen dadurch künftig einen echten Zusatznutzen beim Bezahlen mit ihrer Sparkassen-Card.



Denn bei regelmäßigem Karteneinsatz können die über 220.000 Kunden der beiden Sparkassen bei den paycentive Handelspartnern in der Region und bei den aktuell über 4.000 in Deutschland mehr "Geld verdienen", als ihr Konto kostet.




Über die paycentive AG



Die paycentive AG ist ein schnell wachsendes Finanztechnologie-Unternehmen mit Standorten in Augsburg und Paderborn. Kernprodukt ist die Loyalty-Plattform paycentive = Payment + Incentive. Kunden kooperierender Banken erhalten bei jeder Kartenzahlung automatisch Geld zurück auf ihr Konto (Cashback) - einzig und allein durch den Einsatz ihrer Karte bei autorisierten paycentive-Handelspartnern.

Die paycentive Loyalty-Plattform verbindet somit Payment und Loyalty und wird aktuell bereits von 33 Sparkassen mit ca. 5 Millionen Kunden sowie mehr als 4.000 stationären Handelspartnern genutzt. Tendenz stark steigend.

Als Fullservice-Anbieter betreibt die paycentive AG nicht nur Loyalty-Plattformen nach dem White-Label-Prinzip. Auch die technische Anbindung der teilnehmenden Banken, die Gewinnung und Betreuung von Handelspartnern, Kundenservice sowie Marketing- und IT-Leistungen zählen zum Leistungsspektrum des FinTechs.



Alle Fakten und Informationen rund um paycentive finden Sie unter: www.paycentive.de

Pressekontakt:

Presse & Public Relations

paycentive AG

Franz-Kobinger-Straße 7a

86157 Augsburg

Mail: presse@paycentive.de
www.paycentive.de/presse


Anhang/lnformationen

Logo paycentive AG

Fotomaterial vom Unternehmen auf Anfrage
















16.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





71492116.08.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=714921&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.