News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.11. 18:11 vor 28 Minuten
Northern Bitcoin AG
DGAP-News: NORTHERN BITCOIN GEHT MIT FÜHRENDEM US-WETTBEWERBER ZUSAMMEN
18.11. 14:47 vor 3 Stunden
Star Oil Production GmbH
Star Oil Production GmbH: Lottogewinn?
18.11. 07:00 vor 11 Stunden
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA
DGAP-News: AURELIUS schließt Verkauf der Scandinavian Cosmetics Group an Accent Equity ab
In allen Meldungen suchen

08.November 2019 14:27 Uhr

Swiss Merchant Group AG , ISIN: CH0323874260

DGAP-News: Swiss Merchant Group AG: Beteiligung an Achiko Ltd.





DGAP-News: Swiss Merchant Group AG


/ Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung






Swiss Merchant Group AG: Beteiligung an Achiko Ltd.







08.11.2019 / 14:27




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Nicht zur Veröffentlichung oder Weiterleitung im Ganzen oder in Teilen in die Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada, Japan oder andere Jurisdiktionen wo diese Informationen eine Verletzung der Rechtsordnung bedeuten.


Swiss Merchant Group AG gibt eine Beteiligung von 7,80% der ausstehenden Aktien des indonesischen Fintech Unternehmens Achiko Ltd. bekannt. Die Transaktion wurde als vorbörslicher (OTC) Handel abgewickelt, vorausgehend der Notierungsaufnahme an der SIX Swiss Exchange.ISIN:KYG0101M1024 - Ticker Symbol: ACHI



Achiko Ltd. operiert als eine Zahlungsplattform. Das Unternehmen fungiert als Bindeglied zwischen Vermarktern und Entwicklern von Applikationen und Dienstleistungen. Das Unternehmen ist fokussiert auf südostasiatische Märkte. Das mittelfristige Ziel Achikos ist seine Zielgruppe durch erweiterte Dienstleistungen weitest gehend zu expandieren und die Kundenbasis auf 200 Milionen Benutzer zu erweitern.


Cristian Mantzke, Investment Manager der Swiss Merchant Group AG kommentierte:" Wir sind begeistert an einem Markt zu partizipieren, welcher 2 Mrd. Menschen ohne Bankkonto nun die Möglichkeit gibt, ihr mobiles Telefon für Zahlungen nutzen zu können. Achiko Ltd. ist eine der am meisten expandierende mobile Zahlungsdienstleister in Asien mit verschiedenen Produkten und mobilen Zahlungsapplikationen. Wir freuen uns Achiko Ltd. bei ihrer Expansion zu einem nachhaltigen Mobile Payment Portfolio zu begleiten."


Swiss Merchant Group AG ist einer in der Schweiz ansässiger institutioneller Investor, welcher sich mittels der direkten Beteiligung sowie auch in Obligationen in den unterschiedlichen Segmenten des Finanzmarktes, inklusive an Financial Technology Firmen, beteiligt.


Kontakt:

Swiss Merchant Group AG

Axel Krüger

info@swissmerchantgroup.com

+ 41 41 511 37 00















08.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Swiss Merchant Group AG

Bahnhofplatz

6300 Zug

Schweiz
Telefon: +41 41 511 37 00
E-Mail: info@swissmerchantgroup.com
Internet: www.swissmerchantgroup.com
ISIN: CH0323874260
WKN: A1817G
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt
EQS News ID: 908135





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





90813508.11.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=908135&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.