News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
13.11. 14:30 vor 14 Stunden
Basic Resources AG
DGAP-Adhoc: Basic Resources AG: Vorstand beschließt Barkapitalerhöhung
13.11. 13:13 vor 15 Stunden
True Leaf Medicine International Ltd.
DGAP-News: True Leaf bringt seine ersten Hanfprodukte für Katzen auf den Markt
13.11. 12:13 vor 16 Stunden
Wüstenrot & Württembergische AG
DGAP-News: W&W-Gruppe: Erfolgreiches Dreivierteljahr 2018
In allen Meldungen suchen

20.August 2018 08:00 Uhr

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG , ISIN: DE0007501009



DGAP-News: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis


TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: Beteiligungsstrategie zahlt sich aus - Halbjahreszahlen untermauern erfolgreiche Geschäftsentwicklung


20.08.2018 / 08:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



München, 20.08.2018



TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: Beteiligungsstrategie zahlt sich aus - Halbjahreszahlen untermauern erfolgreiche Geschäftsentwicklung



  • Beteiligungsengagement im ersten Halbjahr 2018 auf 75,0 Mio. Euro stark ausgebaut

  • Erträge und Konzernergebnis erwartungsgemäß deutlich gesteigert

  • Weiterhin starke Eigenkapitalbasis mit einer Eigenkapitalquote von 57 %

  • Prognose mit einem Konzernergebnis von 3,6 Mio. Euro für das Gesamtjahr 2018 bestätigt



Die TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (TTL AG) (ISIN DE0007501009) hat sich im ersten Halbjahr 2018 erwartungsgemäß positiv entwickelt und alle relevanten Kennzahlen deutlich gesteigert. Der konsequente Ausbau des Beteiligungsengagements auf 75,0 Mio. Euro per 30. Juni 2018 (31. Dezember 2017: 46,2 Mio. Euro; 30. Juni 2017: 4,9 Mio. Euro) durch weitere Anteilserwerbe an der Deutsche Immobilien Chancen Real Estate GmbH und damit mittelbar an der GEG German Estate Group spiegelt sich auch in den Erträgen der TTL AG wider und bildet die Grundlage für weiteres Wachstum in der zweiten Jahreshälfte. So stieg das Beteiligungsergebnis in den ersten sechs Monaten 2018 auf 2,6 Mio. Euro (H1/2017: 0,13 Mio. Euro) und das Konzernergebnis auf 1,5 Mio. Euro (H1/2017: 0,15 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie beträgt 0,07 Euro (H1/2017: 0,01 Euro).



"Die vorliegenden Halbjahreszahlen zeigen, dass sich unsere Beteiligungsstrategie auszahlt. Mit den inzwischen etablierten Strukturen sind wir weiterhin auf Wachstum eingestellt. Und dank der zuletzt geschaffenen Kapitalia können wir auch bei unseren nächsten Expansionsschritten wieder auf den Kapitalmarkt zurückgreifen", sagt Theo Reichert, CEO der TTL AG, über die erfolgreiche Geschäftsentwicklung.



Die TTL AG ist mit über 15 % an der DIC Capital Partners (Europe) GmbH beteiligt, wodurch sie eine indirekte Beteiligung an der Deutsche Immobilien Chancen AG Gruppe hält, die wiederum an der börsennotierten DIC Asset AG beteiligt ist. Daneben ist die TTL AG per 30. Juni 2018 über ihre direkten und indirekten Beteiligungen mit insgesamt 30,3 % an der GEG German Estate Group beteiligt. Durch einen Anteilserwerb im Juli 2018 wurde diese Anteilsquote auf 33,5 % weiter erhöht. Die GEG-Gruppe ist eine der in Deutschland am schnellsten wachsenden Investment- und Asset Management-Plattform im gewerblichen Immobilienbereich. Ihr Fokus liegt auf Investitionen im Core-Segment, bei opportunistischen Investments mit Wertschöpfungspotential und Projektentwicklungen.



Die Beteiligungserwerbe hatten deutliche Auswirkungen auf die Vermögenslage der Gesellschaft. So stieg die Bilanzsumme im ersten Halbjahr 2018 um 66 % auf 78,3 Mio. Euro (31. Dezember 2017: 47,1 Mio. Euro). Das Eigenkapital erhöhte sich um 44 % auf 44,8 Mio. Euro (31. Dezember 2017: 31,1 Mio. Euro). Langfristige Finanzverbindlichkeiten (inkl. Anleihe) nahmen auf 25,6 Mio. Euro zu (31. Dezember 2017: 8,4 Mio. Euro). Die Eigenkapitalquote zum 30. Juni 2018 lag bei 57,3 %, die Gesellschaft ist zu 90 % (31. Dezember 2017: 84%) durch Eigenmittel und langfristige Fremdmittel finanziert.




Kennzahlen im Überblick







































TEUR, wenn nicht anders angegeben 30.06.2018 31.12.2017 Veränderung
Wert der Beteiligungen 74.988 46.196 + 62%
Eigenkapital 44.827 31.055 + 44%
Bilanzsumme 78.279 47.142 + 66%
1.1.-30.6.18 1.1.-30.6.17 Veränderung
Beteiligungsergebnis 2.558 126 > 100%
Periodenergebnis 1.508 119 > 100%
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,07 0,01 > 100%



Der vollständige Halbjahresbericht ist auf der Internetseite der Gesellschaft unter https://www.ttl-ag.de/de/investor-relations/finanzberichte.html abrufbar.



Aufgrund der bisherigen Geschäftsentwicklung sowie der aufgestockten Beteiligungen hat die TTL AG ihre Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2018, gegenüber der Einschätzung im Geschäftsbericht 2017, im Juni 2018 signifikant angehoben. Der Vorstand bestätigt diese Prognose und rechnet für den TTL-Konzern (inkl. Minderheiten) weiterhin mit einem deutlich verbesserten Jahresergebnis für das Geschäftsjahr 2018 von rd. 3,6 Mio. Euro.




Ansprechpartner für Investoren und Presse:

Annette Kohler-Kruse

Instinctif Partners

Tel. +49 89 3090 5189-21
ir@ttl-ag.de
presse@ttl-ag.de
















20.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

Theresienhöhe 28

80339 München

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 381611-0
Fax: +49 (0)89 3915-92
E-Mail: ir@ttl-ag.de
Internet: www.ttl-ag.de
ISIN: DE0007501009
WKN: 750100
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





71525120.08.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=715251&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.