News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
22.02. 17:30 vor 3 Stunden
Edisun Power Europe AG
EQS-Adhoc: Stand 12 MW-Anlage Requena bei Valencia
22.02. 15:37 vor 5 Stunden
DGH Deutsche Grundwert Holding AG
DGAP-Adhoc: DGH Deutsche Grundwert Holding AG:
22.02. 12:42 vor 8 Stunden
Union Investment
DGAP-News: Marktausblick 2018: Aufschwung bleibt - Volatilität kommt
In allen Meldungen suchen

13.Februar 2018 10:32 Uhr

wallstreet:online AG , ISIN: DE000A2GS609

DGAP-News: wallstreet:online AG: wallstreet-online.de im Januar 2018 mit beeindruckendem Reichweitenwachstum



DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges


wallstreet:online AG: wallstreet-online.de im Januar 2018 mit beeindruckendem Reichweitenwachstum


13.02.2018 / 10:32



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



  • w:o Gesamtreichweite 01/2018: 51,03 Mio. Page-Impressions (+35,57 Prozent)

  • App-Reichweite 01/2018: 8,05 Mio. Page-Impressions (+58,5 Prozent)

Berlin, 13. Februar 2018 - www.wallstreet-online.de, das Finanzportal der wallstreet:online AG (WKN A2G S60 /ISIN DE000A2GS609) und größte Finanzcommunity Deutschlands, konnte im vergangenen Monat ein deutliches Besucher-Wachstum verzeichnen. Laut der aktuellen IVW-Statistik für den Januar 2018, zählten www.wallstreet-online.de und die dazugehörige App 51,03 Mio. Page-Impressions (PIs) und damit ca. 35 Prozent mehr als im Monat Dezember 2017. Dieser Wert stellt die höchste gemessene Reichweite auf dem Portal seit 2006 dar. Auch die Zahl der monatlichen Besucher entwickelte sich im Januar mit einem deutlichen Sprung auf 1,12 Mio. Unique User sehr erfreulich.



Besonders beeindruckend fiel das Reichweiten-Wachstum in der App aus. Hier erhöhte sich die Zahl der PIs gegenüber dem Vormonat sogar um 58,5 Prozent auf 8,05 Mio. "Das starke Wachstum der App-Reichweite im Januar 2018 erfreut uns sehr und zeigt, dass die kürzlich von uns ergriffenen Maßnahmen Früchte tragen. So sorgt seit einigen Wochen unser neues Marketing-Team in Leipzig dafür, dass die App bekannter wird. Des Weiteren sprechen wir mit zusätzlichen Features wie dem News-Alert oder dem Kurs-Alert gezielt neue User an und geben ihnen mehr Orientierung im täglichen Handelsverlauf", erklärt Oliver Haugk, Vorstand Produkt/Technik bei der Wallstreet:Online AG, die erfolgreiche Entwicklung.



Über www.wallstreet-online.de



wallstreet-online.de ist mit 1,12 Mio. Unique Usern (AGOF 2018/01) Deutschlands führende Finanz-Community. Kein anderes Börsenportal verfügt über eine vergleichbare Vielzahl von Meinungen, Fakten, und Hintergrundinformationen zu einzelnen Aktien. Die Nutzer von wallstreet-online.de verfassen täglich bis zu 4.000 neue Beiträge in über 50 themenspezifischen Diskussionsforen. Aktuelle Finanznachrichten und Analysen renommierter Börsenexperten runden das Angebot ab und machen wallstreet-online.de zu einem umfassenden Informationsportal in allen Fragen zu Börse & Geldanlage.



Pressekontakt:

Michael Bulgrin

wallstreet:online AG

Tel: +49 (0 30) 20 456 382

presse@wallstreet-online.de
















13.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: wallstreet:online AG

Seydelstraße 18

10117 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 2 04 56 382
Fax: +49 (0) 30 2 04 56 450
E-Mail: m.bulgrin@wallstreet-online.de
Internet: www.wallstreet-online.de
ISIN: DE000A2GS609
WKN: A2GS60
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





65372913.02.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=653729&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.