News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.08. 11:34 vor 2 Tagen
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG baut das Kapitalmarktgeschäft weiter aus
19.08. 09:29 vor 2 Tagen
Helvetica Property Investors AG
Helvetica Property Investors AG: HSC Immobilienfonds mit gutem Halbjahresergebnis 2019
19.08. 09:01 vor 2 Tagen
Softing AG
DGAP-News: Softing übernimmt Phoenix Digital
18.08. 13:02 vor 3 Tagen
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA: Stürmer Florian Dietz wechselt zu Haching
16.08. 14:00 vor 5 Tagen
Kibaran Resources Limited
DGAP-News: Kibaran Resources Limited: Neueste Entwicklung bei EcoGraf
16.08. 12:23 vor 5 Tagen
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt 'Kaufen'-Empfehlung
In allen Meldungen suchen

27.März 2013 11:30 Uhr

Blitz 13-310 GmbH , ISIN: DE000A1H8MU2

Zielgesellschaft: Adler Modemärkte AG; Bieter: Blitz 13-310 GmbH

WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Ergänzung zur Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines
freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots gemäß 10 Abs. 1 i.V.m. 29,
34 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG)

Bieterin:
Blitz 13-310 GmbH (zukünftig S&E Kapital GmbH)
Industriestraße 42
59192 Bergkamen
Deutschland
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 203183

Zielgesellschaft:
Adler Modemärkte AG
Industriestraße Ost 1-7
63808 Haibach
Deutschland
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Aschaffenburg unter HRB
11581

ISIN: DE000A1H8MU2 (WKN A1H8MU)

Die Blitz 13-310 GmbH (zukünftig S&E Kapital GmbH) (die 'Bieterin') hat am
20. März 2013 gemäß 10 Abs. 1 i.V.m. 29, 34 des Wertpapiererwerbs- und
Übernahmegesetzes ('WpÜG') ihre Entscheidung veröffentlicht, den Aktionären
der Adler Modemärkte AG im Wege eines freiwilligen öffentlichen
Übernahmeangebots anzubieten, ihre auf den Inhaber lautenden Stückaktien
der Adler Modemärkte AG (die 'Adler-Aktien') gegen Zahlung einer
Geldleistung in Höhe des gewichteten durchschnittlichen inländischen
Börsenkurses der Adler-Aktie während der letzten drei Monate vor der
Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe des Übernahmeangebots am 20.
März 2013, in jedem Fall aber in Höhe von mindestens EUR 5,75 je
Adler-Aktie, zu erwerben (das 'Übernahmeangebot').

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat der Bieterin heute
mitgeteilt, dass der gewichtete durchschnittliche inländische Börsenkurs
der Adler-Aktie während der letzten drei Monate vor der Veröffentlichung
der Entscheidung zur Abgabe des Übernahmeangebots am 20. März 2013 EUR 6,29
zum Stichtag am 19. März 2013 beträgt. Die Bieterin wird daher im Rahmen
des Übernahmeangebots als Gegenleistung für den Erwerb der Adler-Aktien die
Zahlung einer Geldleistung in Höhe von EUR 6,29 je Adler-Aktie anbieten.

Die Angebotsunterlage für das öffentliche Übernahmeangebot und weitere
Informationen zu dem öffentlichen Übernahmeangebot werden im Internet unter
www.adler-offer.de veröffentlicht.

Wichtiger Hinweis:

Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung
zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Adler Modemärkte AG.
Die endgültigen Bedingungen des Übernahmeangebots sowie weitere das
Übernahmeangebot betreffende Bestimmungen werden nach Gestattung der
Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht in der Angebotsunterlage mitgeteilt.
Investoren und Inhabern von Aktien der Adler Modemärkte AG wird dringend
empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit
dem Angebot stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt gemacht
worden sind, da sie wichtige Informationen enthalten werden.

Bergkamen, den 27. März 2013

Blitz 13-310 GmbH (zukünftig S&E Kapital GmbH)

----------------------------------

Notiert: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der WpÜG-Meldung

27.03.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Notiert: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.